Thomas Numberger

Homepage-Gästebuch seit 1997


Eingabeformular

Zum Schutz vor Werbespaming werden Beiträge nicht sofort veröffentlicht, sondern erst nach Überprüfung durch den Administrator!
Dieses Gästebuch dient ausschließlich dazu, Kommentare (gerne auch kritische) über mich und meine Webseite abzugeben. Kommentare zu anderen Themen und besonders Beleidigungen anderer Personen oder Werbung für Webseiten haben hier nichts zu suchen!

Datenschutz: Die Angabe einer E-Mailadresse ist freiwillig und dient nur als Antwortmöglichkeit für mich. - Die E-Mailadresse wird nicht im Gästebuch veröffentlicht!

 
Hinweis: Ihr Eintrag wird nicht sofort veröffentlicht, sondern erst nach Überprüfung durch den Administrator.

Bisherige Einträge

Name: Thomas
Datum: Mittwoch, 4. Januar 2012 um 16:12 Uhr
Kommentar:

Tja, deutsche Sprache - schwere Sprache!
Also mir ist schon klar, dass man über mich und meine Webseite geteilter Meinung sein kann. Aber im Gegensatz zu solchen Leuten die sich aus Angst hinter der Anonymität des Internet verstecken müssen, stehe ich wenigstens zu dem was ich mache!
Und was eine gute Internetseite ist ist eben Geschmackssache. Bloß weil alles blickt und flackert ist eine Webseite nicht gut! Gerade wenn man, wie ich, die Anfänge des WWWs miterlebt hat, weiß man was es bedeutet normgerechte Webseiten zu bauen die weltweit und auf allen Arten von Terminals funktionieren. Und das schlichte und normgerechte Design ist übrigens auch der Grund für die sehr hohe Platzierung meiner Seite bei allen Suchmaschinen! ;-)
Thomas

Name: Anonym
Datum: Dienstag, 3. Januar 2012 um 23:26 Uhr
Kommentar:

Mann Alter ist echt gut Junge!!!!! Musst aber auch nicht gleich Dein ganzes Leben ausplauddern. Wenn Du schon so'n Internet Specie bist, warum haste den nicht mal 'ne bessere Seite gemacht? Für 'n Specie doch 'n Lacher.!!! Mann Mann, is kla'. Nix GruZZ

Name: Nita
Ort: Stuttgart
Datum: Mittwoch, 31. August 2011 um 14:04 Uhr
Kommentar:

Interessante Seite... :)

Name: Thomas
Datum: Mittwoch, 20. Juli 2011 um 22:28 Uhr
Kommentar:

Ja, aber im Gegensatz zu Dir stehe ich wenigstens öffentlich dazu und verstecke mich nicht in der Anonymität.

Name: Anonym
Datum: Mittwoch, 20. Juli 2011 um 21:40 Uhr
Kommentar:

Typ, du bist einfach nur peinlich!!! Und wenn Du schon soviel von Online-Redaktion schreibst, würde ich an deiner Stelle Deine Aussage bei Beziehungsstatus mal journalistisch überdenken!!! Vollidiot!!!

Name: Thomas
Datum: Sonntag, 12. September 2010 um 20:45 Uhr
Kommentar:

Hallo Maik! Ja, dass es schwer ist meinen Lebensstil zu verstehen kann ich ja auch nachvollziehen.
In meinem Fall ist es einfach so, dass ich 1984 den Entschluss gefasst habe, für den Rest meines Lebens komplett auf Egoismus zu verzichten. Aber das hört sich für viele Leute total unglaubwürdig an und ist auch sehr kontrovers:
Manchen Menschen halten das alles für wichtigtuerisches und arrogantes Geschwätz, um mich groß aufzuspielen.
Andere Menschen bemitleiden mich, wegen der vielen Dinge auf die ich verzichten muss. (Was aber eine sehr subjektive Sicht ist. - Für mich ist vieles kein Verzicht, sondern im Gegenteil ein Gewinn an Lebenssinn.) Aber klar, mancher Verzicht fällt auch mir schwer. (Ist mir aber wichtig.)
Schade ist es noch am ehesten im Bereich Beziehung, Liebe und Sex (da fehlt mir schon ein bisschen die Zärtlichkeit einer Beziehung), aber gerade in diesem Bereich geht eben ohne Egoismus gar nichts. (Aus wissenschaftlicher Sicht eine hochinteressante Entdeckung: Der Lebensbereich mit dem höchsten Egoismusanteil: Liebe und Sex!)
Und dann gibt es natürlich noch die Menschen, welchen meinen Egoismusverzicht gezielt dazu nutzen, mich auszubeuten. Dieses Problem gibt es zwar, allerdings habe ich hier inzwischen einige recht gute Schutzmechanismen entwickelt.
Auch eine sehr interessante Entdeckung: Regelmäßige Ausbeutung führt sehr schnell zu extrem starker Abhängigkeit des Ausbeuters von seinem Opfer! Wenn sich das Opfer dann irgendwann von seinem Ausbeuter löst (was zwangsläufig irgendwann passiert) ist das für den Ausbeuter fast immer eine existenzielle Katastrophe. (Fast alle meiner früheren Ausbeuter waren finanziell, beruflich oder menschlich am Ende, nachdem ich mich von ihnen gelöst hatte.) Auf die Dauer ist daher tatsächlich der Ausbeuter letztlich immer der Verlierer.
Aber wie dem auch sei, es ist halt schwer mich zu verstehen. Mich stört eben nur, dass viele Menschen heute total festgefahren in ihrem langweiligen 0815-Weltbild und -Leben sind, und gar nicht den Mut (oder den intellektuellen Horizont) haben, aus ihren festgefahrenen Denkmustern auszubrechen und einfach mal querzudenken oder was ganz verrücktes anderes auszuprobieren.
Thomas

Name: Maik
Ort: Hannover
Datum: Dienstag, 24. August 2010 um 13:16 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas, ich bin Maik, 21, aus Hannover und habe ein wenig Zeit mit dem Lesen Deiner Seite, speziell "Wie werde ich Darsteller..." und den Dingen zu Deiner Person verbracht und weiß, dass das gerade mal die Spitze des Eisbergs war. Ich frage mich, warum es laut dem Beitrag der anonymen Person hier im Gästebuch immer geordnet zugehen muss. Schatzkisten sind auch nicht übersichtlich... Denn ich finde dies ist eine Schatzkiste gefüllt mit Infos und der nackten Wahrheit über unsere Gesellschaft. Die Wahrheit war schon immer ein sehr unpopuläres Thema. Genau deshalb ist es so schwierig, etwas dagegen zu unternehmen, wenn man doch nur eine handvoll Menschen kennt, die AUFRICHTIG gegen bestimmte volksverdummende Dinge sind und andere moderne Abarten der Gesellschaft ZURECHT ablehnen und nicht unterstützen. Leute, die sich mit Deiner Seite beschäftigt haben und sich fragen: "Warum verzichtet dieser Mensch auf so viel?" sollten sich mal Gedanken machen, ob es wirklich ein Verzicht ist... Diese Leute werden es doch nicht verstehen. Zu routiniert ist deren Alltag. Gefüllt von F-Schemen. Überhaupt keinen Sinn für Kultur, die über das allbürgerliche Fernsehen und das Hören von Musik hinausgeht. Sie denken: "Sollen sich andere das Leben schwer machen, indem die so viel drüber nachdenken, was nicht moralisch vertretbar ist oder ethnisch korrekt ist oder, oder oder.... Warum soll ich darauf verzichten? ICH lebe doch jetzt!..." Naja, ich will nicht ausschweifender werden, hoffe jedoch, dass diese Mehrheit, die ich ansprach, selber mit dem Finger auf sich zeigt und begreift, dass es nicht das Leben sein kann, was man führen sollte. Es gibt sooo viel mehr. Was früher galt ist heute egal... Denn der Trend zählt mehr als der Nutzen... Die nackte Wahrheit eben. :) Ich werde den jetzt den Rest der HP begutachten. Bis Baldrian Maik

Name: Thomas
Datum: Donnerstag, 14. Januar 2010 um 18:00 Uhr
Kommentar:

Hallo Sven! Danke für dieses grandiose Lob! - Das ist heutzutage leider sehr selten, dass Menschen es mögen, wenn man ihnen Denkanstöße gibt!
Thomas

Name: Sven Pleger
Datum: Donnerstag, 14. Januar 2010 um 9:17 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas Numberger! Ich bin immer gern auf Deiner Homepage! Sie gibt mir immer wieder Denkanstöße!

Name: Thomas
Datum: Sonntag, 20. Dezember 2009 um 15:15 Uhr
Kommentar:

Hallo Dominic, Danke für die Rückmeldung!
Was das Design angeht muss ich immer wieder sagen, dass ich einfach keine Begabung für modernes Design habe und auch keine bunten, grafisch überladenen und dafür langsamen und instabilen Internetseiten mag. Daher will ich meine Seite einfach designmäßig so schlicht wie möglich halten.
Was die Struktur angeht, das ist tatsächlich langsam ein Problem: Ich habe mit dem Bau der Seite im Dezember 1994 begonnen, ich habe extrem viele (und teilweise komplett unterschiedliche) Inhalte in der Seite, inzwischen besteht meine Homepage aus 686 einzelnen HTML-Seiten und 1145 Bildern, und alles wird nach wie vor von Hand (ohne HTML-Editor oder Content Management System) von mir verwaltet. (Bei der Menge an unterschiedlichen Inhalten und Designs wäre aber auch jedes CMS heillos überfordert. *g*) Ich möchte mich ungern von irgendwelchen Inhalten trennen und tue mir auch schwer, alles unter einer einheitlichen Struktur einzuordnen. (Das habe ich in den letzten 15 Jahren immer wieder mal gemacht, aber bei so einem rasant und wild wuchernden System war bisher jede Struktur nach kurzer Zeit nicht mehr zu erkennen. *g*)
Im Prinzip ist jedes Unterverzeichnis meiner Homepage ein komplett eigenständiges Internetangebot. Und in der Richtung gehen auch meine derzeitigen Bestrebungen: Ich lagere besonders erfolgreiche und eigenständige Sachen immer öfters auf eigene Domains aus und kann dann für jedes Angebot ein kleines eigenes Konzept, eine kleine eigene Struktur und ein eigenes Design pflegen. Die Hauptseite www.thomas-numberger.de wird dagegen zukünftig wohl vor allem nur noch eine reine Linkseite zu meinen diversen Internetangeboten sein. Aber ich gebe zu, es wird schon allmählich recht kompliziert, so ein riesiges wucherndes Gebilde unter Kontrolle zu halten. *g*
Thomas

Name: Dominic Zipfel
Ort: Vöhrenbach
Datum: Sonntag, 20. Dezember 2009 um 3:43 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas Numberger, eine einigermaßen schöne Seite, relativ viele Infos, aber leider schlecht gegliedert. (Ich würde ein Konzept erstellen, alles schön unterbringen und dann wäre die Seite top.) Aber im Großen und Ganzen nicht schlecht. :)
Liebe Grüße Dominic Zipfel

Name: Thomas
Datum: Mittwoch, 2. Dezember 2009 um 1:15 Uhr
Kommentar:

Erstens ist die Benutzung meiner Webseite freiwillig und ich zwinge niemanden dazu sie zu benutzen! - Zweitens ist das meiste was Du schreibst Geschmackssache. - Drittens hatte diese Webseite seit ihrer Entstehung fast 10 Millionen Besucher. Viele davon kommen regelmäßig wieder. Wieso, wenn die Seite so schlecht? - Viertens, wie soll ich die Kritik von jemandem erst nehmen der sie so unkonstruktiv, verbunden mit persönlichen Angriffen und noch dazu anonym abgibt?

Name: Anonym
Datum: Montag, 30. November 2009 um 23:25 Uhr
Kommentar:

So etwas wie Du da machst sollte verboten werden! Habe selten so furchtbare Internetseiten ertragen müssen. Aber was will man auch verlangen? Außer eine unübersichtliche Seitenaufteilung und grottenschlechte Navigation, ganz abgesehen von der Farbauswahl! Mach' mal lieber das, was Du mal gelernt hast, wenn es denn mal was war! Tue das bitte nicht Deinen Mitmenschen an! Danke!

Name: Andy
Ort: Bad Wildbad
Datum: Sonntag, 13. September 2009 um 16:07 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas, ich bin froh auf Deine absolut interessante Seite gestoßen zu sein. Vielleicht verbinden uns auch noch gemeinsame Erlebnisse mit BTV. Schade, das war das innovativste im hiesigen TV-Raum. BTV-Rave4ever! Liebe Grüße Andy

Name: Samantha
Ort: Bayreuth
Datum: Samstag, 1. August 2009 um 17:04 Uhr
Kommentar:

Klasse Seite. Es ist mit viel Liebe zum Detail gearbeitet und ich finde es einfach Klasse, weil ich selbst als Fotografin arbeite, in den Bereich sehr gelungen.

Name: Patty
Ort: St. Florian am Inn
Datum: Sonntag, 26. April 2009 um 13:11 Uhr
Kommentar:

Lieber Thomas, eine äußerst interessante Seite - wer da nichts findet, ist selbst schuld. Viele liebe Grüße aus Austria Patty

Name: Gernot
Seite: http://www.thomas-numberger.de/text/sponti.php
Datum: Donnerstag, 12. März 2009 um 16:21 Uhr
Kommentar:

Die Sammlung ist super. Es gibt nichts vergleichbares. Einfach Spitze. LG eimi

Name: Daniela
Ort: Osterhofen
Datum: Mittwoch, 11. Februar 2009 um 10:32 Uhr
Kommentar:

Hallo! Ich habe im Internet nach einer Lösung meines Problems gesucht und Gott sei Dank auf Ihrer Seite gefunden. Meine Töchter waren gestern bei einen Kindermodelcasting, wo wir heute einen Anruf bekamen, dass sie beide in der Agentur aufgenommen werden sollten, da sie super süss usw. wären, sind. Leider meinte der Argenturchef, dass ich pro Kind 400 Euro bezahlen müsste für diverse Sachen. Aufgrund meiner Situation (HarzIV), erkärte er sich bereit, pro Kind nur 200 Euro zu bezahlen, der Rest würde mit den ersten Aufträgen verrechnet. Nun ja, jetzt lese ich Ihre Seite. Bin total schockiert, wie das abläuft. Schade, dass diese Abzocker nicht mal vor Kindern halt machen. Natürlich werde ich denen sofort eine E-Mail schicken, dass ich nichts vorausbezahle. Super, dass es Ihre Seite gibt. Dankeschöööööööööööön!!!!

Name: Philip
Datum: Freitag, 9. Januar 2009 um 1:51 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas, vielen Dank für Deine umfangreichen Informationen zum Thema Aktmodeln. Ich beschäftige mich mit dem Thema deswegen, weil ich selbst von der Schönheit von Körpern und ihrer Abbildung in der Kunst fasziniert bin. Ich bin selbst professioneller Musiker, habe von daher ohnehin eine künstlerische Ader. Gleiches gilt für meine Freundin - selbst Sängerin, Fitnesstrainerin und als Fotomodel und Aktmodel tätig - die mir im gemeinsamen Leben mit ihr schon einiges an intensiverem Körperbewußtsein gegeben hat. Den eigenen Körper so lieben und intensiv wahrnehmen, wie er von der Natur gemacht ist. Wir hatten beide schon geplant professionelle Partner-Aktfotos von uns anfertigen zu lassen. Sie hat jetzt auch angefangen als Aktmodel für Aktzeichenkurse zur Verfügung zu stehen und ich habe mich mit diesem Thema daraufhin auch beschäftigt. Ich finde es sehr gut wie Du diese Arbeit beschreibst, wie anstrengend und ungemütlich das sein kann, denn das muss einem ja auch erstmal bewußt werden. Sehr erschrocken war ich von Deiner Darstellung warum sich viele Männer um solche Jobs bewerben und wie viele es sind. Gut und klar und deutlich beschrieben!! (Ich gehe doch auch nicht aus sexuellem Interesse in die Sauna! Wo leben wir denn?) Wenn ich mich jetzt mehr und mehr dafür interessiere, es mal auszuprobieren, einen Job als Aktmodel zu machen, dann ist es für mich eher die Neugierde, etwas zu tun, was ich bisher nicht getan habe, die Neugierde herauszufinden, was aus meinem Körper an kreativer Darstellung herauskommen mag, sprich: wie nehmen andere (Künstler) meinen Körper wahr. Und nicht zuletzt kann ich mir sehr gut vorstellen, dass allein schon durch das lange Posieren (wie beim Yoga o.ä.), aber auch durch den ganzen Job ansich das eigene Körperbewußtsein und Selbstwertgefühl steigt. Eine Herausforderung, bei der man vielleicht noch ein schönes Kunstwerk von sich selbst (vielleicht auch nur als Kopie) in den Händen hält (oder vielleicht auch seiner Süßen schenken kann :) ... Vielen Dank für Deinen Beitrag im www! PS: Dein Zitat über nackte Menschen muss ich mir echt merken! Liebe Grüße Philip

Name: Sven-Olaf
Datum: Donnerstag, 8. Januar 2009 um 12:25 Uhr
Kommentar:

Von mir gibt es auch ein paar Grüsse!

Name: Tanja
Datum: Dienstag, 18. November 2008 um 10:14 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas, ja, diesen Spruch habe ich auch nach über 30 Jahren nicht vergessen - die 70er sind für mich eine sehr intensive Zeit gewesen und ich gehöre zu der Generation, die diese Sprüche "mitentwickelt" hat. Eigentlich fing ja alles an mit: "Stell Dir vor es ist Krieg und keiner geht hin" - kurz darauf kam dann: "Stell Dir vor es gibt Freibier und keiner weiß wo"... usw. und so fort. Finde es toll, dass Sie diese Sammlung machen. Herzlichen Gruß Tanja

Name: Annick
Ort: Zürich
Datum: Dienstag, 22. April 2008 um 20:13 Uhr
Kommentar:

Superinteressante Seite, ich komme mal wieder vorbei. :-)

Name: Franzi
Datum: Donnerstag, 13. März 2008 um 18:49 Uhr
Kommentar:

Hey Thomas Numberger, Danke für die Informationen zum Film Christiane F. Ich habe den Film gesehen und fand ihn cool. Durch den Film werde ich bestimmt keine Drogen nehmen ....*grins* Naja, ich sollte ja sagen ob mir die Information bei Referaten was helfen... Ja das tun sie.... Ich benutze sie für ein Referat und wahrscheinlich für meine Abschlussprüfung.... Also Danke *grins* Danke

Name: Sabrina
Datum: Donnerstag, 13. März 2008 um 18:01 Uhr
Kommentar:

Lasse mal liebe Grüße hier. Sabrina

Name: DayWalker
Datum: Sonntag, 9. März 2008 um 9:55 Uhr
Kommentar:

Ich habe nur nach einem Spruch von Atze Schröder gesucht und finde Deine Sammlung mit fast 1700! Weiter so!

Name: Tom
Datum: Freitag, 18. Januar 2008 um 18:05 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas! Ich finde es toll, dass mal ein Mann mit starker Körperbehaarung nackt auftritt, ohne sich gleich alle Haare abzurasieren! Schön, dass Du zu Deinen Haaren stehst. Daher gefallen mir die Nacktfotos mit Körperbehaarung auch viel besser als die ohne.

Name: Ursula Lambacher
Ort: Sinsheim
Datum: Mittwoch, 22. August 2007 um 0:04 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas, eigentlich wollte ich nur mal kurz in Deiner Homepage blättern, aber auf einmal war eine Stunde um und ich war immer noch nicht durch. Die eine oder andere Stelle lud mich zum Lesen ein. Sehr interessant. Großes Lob. Liebe Grüße

Name: Beate Kloppenborg
Ort: Hamburg
Datum: Samstag, 11. August 2007 um 23:14 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas, bin gerade im Internet auf Deine HP gekommen. Das war bestimmt VIEL Arbeit!!! Auf die Schnelle habe ich viele interessante Themen entdeckt, die ich mir in aller Ruhe in den nächsten Tagen einmal ansehen werde. Bin 60+ und mache auch so einiges, Komparserie, Kleindarstellerin, Fotoshootings, Werbung - noch im kleineren Rahmen -. Die Hauptsache ist doch aber, es ist interessant und spannend und macht Spass. Ansonsten bin ich auch künstlerisch malen-schreiben mit früher ganz normalem kfm. Beruf. Liebe Grüsse aus HH. Beate

Name: Barbara+Fons
Ort: Bay/iern
Datum: Samstag, 14. April 2007 um 19:47 Uhr
Kommentar:

Hi Thomas, Dein Charaktera-Test ist echt spitze! Super genial... Finden es super, dass Du so was machst/anbietest!!! DANKE!!! Lg d. Barbara und Fons

Name: Sandra
Ort: Hochheim
Datum: Dienstag, 10. April 2007 um 8:54 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas, ich habe schon sehr oft das Horoskop an Geburtstagskinder verschickt und wollte mich heute endlich mal für einen so tollen Service bedanken - auch habe ich heute erst die vielen anderen Seiten von Dir gesehen - sehr schön - vielleicht nur ein wenig farblos! Nette Grüsse + weiter so! Sandra

Name: Frank
Ort: Bremen
Datum: Mittwoch, 21. März 2007 um 11:53 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas, ich habe seit langer Zeit Deinen Newsletter als Komparse bekommen und bedanke mich für Deine sehr umfangreichen Infos und Angebote. Mit liebem Gruß aus Bremen Frank

Name: Pasob
Datum: Samstag, 24. Februar 2007 um 13:45 Uhr
Kommentar:

Interessante Seite, werd mal wieder reinschauen und grüße bis dahin. pasob

Name: Diana
Ort: Bergholz
Datum: Freitag, 2. Februar 2007 um 14:34 Uhr
Kommentar:

Die Homepage ist wieder gut gelungen. Muss bloß noch ein bischen Farbe reinbringen. Schöne Grüsse und mache weiter so.! ;o) :o)

Name: Lambert Doll
Ort: Essen
Datum: Mittwoch, 31. Januar 2007 um 11:26 Uhr
Kommentar:

Thomas - WE LOVE YOU

Name: Zauberblume
Ort: München
Datum: Sonntag, 14. Januar 2007 um 7:26 Uhr
Kommentar:

Danke für das Horoskop! Ich verfolge deine Seiten schon seit ein paar Jahren. Im Namen von unserm neugeborenen Baby (8.1.2007) danke ich dir für die rasche Information. Gruss Zauberblume

Name: Carmen
Ort: Lenningen
Datum: Freitag, 20. Oktober 2006 um 23:06 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas finde Deine HP auch klasse. Ich habe auch schon viele Komparsen-Rollen durch Deinen Newsletter bekommen. Danke!!!!!!!!!!!!!! Grüßle Carmen

Name: Angela
Datum: Freitag, 29. September 2006 um 14:43 Uhr
Kommentar:

Nun muss ich endlich mal was schreiben, die homepage ist einfach "Spitze" und wer hier rummeckert, soll sich ausklicken, ohne einfach etwas zu nutzen!

Name: Martina
Datum: Mittwoch, 9. August 2006 um 22:05 Uhr
Kommentar:

Hey, ist echt ne tolle Homepage. Die Tips zu den (teilweise) unseriösen Castingagenturen haben mich wahrscheinlich vor nem großen Fehler bewahrt. Allgemein alles auch sehr interessant. Macht Spaß zu lesen. Liebe Grüße

Name: Thomas
Datum: Dienstag, 20. Juni 2006 um 0:47 Uhr
Kommentar:

Oh man, dass Ihr wegen so einem Typen wie mir überhaupt so viel Zeit vergeudet ! - Ihr habt wohl echt sonst nichts vernünftiges zu tun. Danke Diana aber ich brauche keine Hilfe, ich werde schon mein ganzes Leben lang dafür kritisiert wie ich bin und bin es nicht anders gewohnt. Ich bin so wie ich bin und stehe dazu. Ich weiß, dass viele Menschen mich nicht mögen, aber für mich ist das ok. Man sollte nicht alles auf der Homepage ernst nehmen. Die Homepage zielt nicht auf irgendeine Außenwirkung ab. Sie ist quasi ein öffentlich einsehbares Tagebuch in dem ich meine Gedanken und Gefühle, meine Hobbies und meine Jobs niederschreibe so wie ich sie erlebe. Aber ich mache mir keine Gedanken darüber was andere Leute beim Lesen in meinem Tagebuch denken oder ob sie meine Vita für überheblich halten. Das sind alle Jobs die ich schon gemacht habe, aber ob gut oder schlecht, das kann ich nicht beurteilen. Und jetzt Ende der Debatte ! - Wegen so einem Typen wie mir lohnt sich die ganze Aufregung nicht !!!

Name: Diana
Datum: Montag, 19. Juni 2006 um 16:32 Uhr
Kommentar:

Ich will auch nur helfen!!! Einfach die Leute in Ruhe lasse.

Name: Elton
Ort: Köln
Datum: Montag, 19. Juni 2006 um 16:13 Uhr
Kommentar:

Hi Thomas, Deine Seite ist so geil scheisse, dass ich Dich bzw. Deine Seite bei unserer nächsten Redaktionssitzung als evtl. Thema vorschlagen werde. Toll wäre dann, wenn Du dann als Gast in der Sendung erscheinen könntest. Mal schauen! Grüße aus Köln Elton

Name: gut gemeinter Ratschläger
Datum: Montag, 19. Juni 2006 um 15:59 Uhr
Kommentar:

Wollte nur helfen...mehr nicht! ;)

Name: Diana
Ort: Bergholz
Datum: Montag, 19. Juni 2006 um 13:43 Uhr
Kommentar:

Wenn die um kurz vor 3 Uhr nachts immer noch wach sind und im Internet rumsurfen haben die wohl auch nichts zu tun. Oder die haben getrunken, dass die sich über so was den Kopf zerbrechen. Lass Dich nicht unterkriegen! Hunde die laut bellen beissen nicht. Diana

Name: Diana
Ort: Bergholz
Datum: Montag, 19. Juni 2006 um 13:36 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas!!! Haben Dir diese Klugscheisser schon wieder geschrieben! Es ist doch jedem seine Sache was er auf seine Seite stellt. Anscheinend kennen und wollen die auch keine Kunst kennen. Oder die habe schlecht geschlafen. Ich sage Dir Diese Hosenscheisser wollen sich doch nur wichtig machen, also nichts draus machen. Es gibt schlimmeres. Bis bald, Diana

Name: Constantina
Ort: Tief im Westen
Datum: Montag, 19. Juni 2006 um 3:01 Uhr
Kommentar:

Lange war ich nicht mehr so elektrisiert, fasziniert, begeistert, aufgeregt......ich muss weiterlesen...und dann träume ich.

Name: gut meinender Ratschläger
Datum: Montag, 19. Juni 2006 um 2:54 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas, mein Vorredner (auch wenn er sich vielleicht etwas ungeschickt ausgedrückt hat) hatte natürlich recht: Es ist einfach dumm so was über Vegetarier zu sagen. Insbesondere ist es dumm es dann auch noch rauszuposaunen. Und damit kommen wir auch direkt zum Punkt. Wie ich schon sagte: soll diese Seite ein Gesamtkunstwerk bzw. ein Hoax sein? Es ist Dir gelungen: es ist ein großes Werk eines großen Nerds. Daher auch die 5 Millionen Besucher im Jahr: SIE LACHEN SICH ÜBER DICH UND DEINE SEITE TOT! Genauso wie ich übrigens. Doch anstatt Dich in Deiner "Nerdigkeit" weiter zu animieren und/oder Dich zu bemitleiden (wie dass vermutlich fast alle in Deinem Gästebuch tun), bin ich scheinbar der erste, der die Wahrheit sagt: DEINE WEBSITE IST (sollte sie - wie schon so oft erwähnt - überhaupt ernst gemeint sein) PEINLICH! ...FÜR DICH! WIIIR haben alle Spaß dran. ;) Ich bin vom Fach, und ich lese mir nur allein Deine Vita durch und denke mir: diesen Mann würde ich vermutlich nur in meiner Firma einstellen, wenn mich der Staat dazu zwingen würde - und selbst dann würde ich versuchen ihn auf's Kloputzen zu reduzieren! Die Art und Weise wie Du versuchst mit einer Armanda von Informationen Eindruck zu schinden geht so dermassen in die Hose, sobald jemand auch nur den Hauch einer Ahnung hat wovon Du schreibst. Du scheinst irgendwo in einem interessanten und festen Job zu stecken der nichts mit dem zu tun hat, wovon Du auf Deiner Website erzählst. Denn wenn das hier eine Bewerbungswebsite wäre, dann wäre sie...ähh...WIRKSAM! Du wärst (bist) der Star in jeder Agentur! Die Leute schicken Deinen Link weiter, genau so wie sie sich Videoclips zuschicken, in denen ein Volltrottel sich gerade seinen Furz anzündet. Ich kann nur hoffen, dass ich Recht behalte und diese Seite ein Hoax ist - denn dann kriegst Du Deinen Job bei Springer&Jacoby! Das hoffe ich sehr... Aber wenn das kein Hoax sein sollte, dann nochmals dieser gutmeinte Ratschlag: mach Dich nicht zum Affen indem Du peinliche VITA&SKILLS verfasst. Du hast was drauf? Teilweise hast Du's vermutlich! Dann reduziere es darauf... Ich habe Leute gesehen, die haben einen Job als Art-Director bekommen, indem sie in ihrer Mappe zwei Bilder hatten - ABER ES WAREN DIE RICHTIGEN ZWEI! In diesem Sinne... Oder um es wie Mr. Wolf in Pulp Fiction zu sagen: "Mit dreimal Zucker oben drauf: räum Deine verschissene Website auf!" Gruß p.s. Weiß gar nicht, warum ich mir überhaupt so viel Zeit für Dich nehme...vermutlich hab ich einfach nur Mitleid mit Nerds.

Name: Diana
Ort: Bergholz
Datum: Freitag, 16. Juni 2006 um 13:49 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas, dass Du kein tierischer Esser bist hatte ich auch gelesen. Ich hatte mal gehört Eier essen Vegetarier auch nicht! Ob das stimmt ist auch in Frage gestellt. Ja, das bei Dir 129 IQ sind ist ja auch wirklich merkwürdig und seltsam. Wie kriegt man den IQ Wert überhaupt errechnet? Das mit dem schlechten Sex stimme ich Dir sogar zu. Die sollten sich wirklich an die eigene Nase fassen. Das mal so in den Raum gestellt. Vor ein paar Tagen hatten wir 32°C. Das war wie in einer schönen Sauna. Nur ohne Wasser. Ich mag lieber in einer Sauna sitzen die mit Kacheln ausgelegt ist. Damit komme ich besser zurecht. Bis bald und schöne Grüsse aus Bergholz.

Datum: Freitag, 16. Juni 2006 um 9:35 Uhr
Kommentar:

"Was ich nicht esse: Kein Fleisch, kein Fisch, keine Tiere und andere Mitlebewesen. (So was essen nur unzivilisierte und rücksichtslose Urvölker.)" Ahja - und so "etwas" hat einen IQ von 128? Unglaubwürdig und schade, dieser und andere Sprüche disqualifizieren Sie - auch halte ich die ganze Selbstoffenbarung und Selbstdarstellung für mehr als fragwürdig, wenn nicht sogar lächerlich. Schließlich: wer nur schlechten Sex halt, sollte sich vielleicht einmal an die eigene Nase fassen! Gruß, ein Fleischfresser und Fischfresser, IQ 129.

Name: Diana
Ort: Bergholz
Datum: Donnerstag, 15. Juni 2006 um 21:12 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas, dass man solche Kritik und Beleidigungen immer wieder bekommt, damit muss jeder rechnen. Muss Dir aber nichts draus machen. Normalerweise wenn die ihre E-Mail Adresse angegeben hätten dann wär es kein Problem gewesen die mal zu einer ordentlichen Strafe zu kommen zu lassen. Und das Du viel und gerne über Deine Arbeit und Dein Leben erzählst ist doch jedem seine Sache. Auch das Du das ins Internet stellst. Ich bin eigentlich auch schüchtern, zurückhaltend und bescheiden. Das liegt ja auch in der Natur. Ich habe auch einen Freund der Sternzeichen Waage ist und er war auch Lokomotivführer. Jetzt sitzt er auch bis Mitte Juli über seinen Bücher und hat dann alles hinter sich. Ich hoffe, dass er das schafft was er sich vorgenommen hat. Ach und was ich noch mal wissen wollte, Du willst wirklich alles von Deiner Modelleisenbahn loswerden? Das wär was für meinem Freund seine Jungs. Die hätten bestimmt gestaunt. Denn wie heißt ein Sprichwort: "Große Kinder spielen gern, kleine noch viel lieber." :-) Aber leider ist auch irgendwo das Geld knapp um das zu kaufen. Ich sitze ja auch sehr gerne vorm Computer. Aber öfters braucht man wirklich Hilfe. Aber auch die kann ganz schön knapp sein wenn man welche braucht. So ist das alles. Schöne Grüsse aus Bergh. von Diana

Name: Thomas
Datum: Donnerstag, 1. Juni 2006 um 14:10 Uhr
Kommentar:

Schön, dass im Internet jeder seine Meinung über andere rausposaunen und dabei selbst anonym bleiben kann. Ich hätte Dir gerne persönlich geantwortet. So aber muss ich meine Homepage mit weiterem Geblubbere zutexten. :-)
Tatsache ist, ich neige zum Schwaffeln. Ich nutze meine Homepage seit 1994 als eine Art Tagebuch, schreibe fast alle Dinge rein die ich täglich mache oder denke und schaffe es nur schwer auch mal wieder auszumisten. In den vielen Jahren ist da einiges zusammengekommen und die Seite wirkt auch auf mich ziemlich überladen. Da das aber alles Dinge und Gedanken sind die ich irgendwann mal hatte und die mir was bedeuten, fällt es mir schwer mich davon zu trennen.
Was mich sehr erstaunt ist, dass die meisten Mensche die mich persönlich kennen, mich als schüchtern, zurückhaltend und bescheiden einstufen. Viele Besucher meiner Homepage dagegen eher den Eindruck haben, ich sei selbstherrlich, arrogant, angeberisch und ein überheblicher Selbstdarsteller.
Vielleicht liegt das aber auch daran, dass viele Leute die Intention meiner Homepage nicht verstehen. Heuzutage werden Homepages zur Selbstdarstellung angelegt. 1994 war das noch nicht so, man wollte einfach mit dem neuen Medium experimentieren und sein Leben und seine Erfahrungen mit anderen teilen.
So erstaunlich das klingt, aber mir ist bis heute die Außenwirkung meiner Homepage egal. Ich mache die Seite nur für mich und für die Leute die es interessiert. Ich will damit nicht angeben und niemandem etwas beweisen. (Aber ich gebe zu, meine Homepage wirkt anders.) Ich will einfach meine Hobbies, Interessen und Erfahrungen mit anderen teilen.
Also z.B.: Ich liebe Fotografie, bin aber selbst nur ein mittelmäßiger Hobbyfotograf. Trotzdem liebe ich es Fotos zu machen und bin stolz diese anderen Menschen zu zeigen. Ich habe nie behauptet (und ich hoffe, das kommt auf meiner Homepage so rüber), dass ich ein guter Fotograf bin. Was Ihr auf meiner Homepage seht ist mein privates Fotoalbum das ich mit Euch teile. Wer will darf es gerne anschauen, aber ich zwinge niemanden dazu und behaupte auch nicht, dass alle meine Fotos gut sind.
Ein anderes Beispiel: Ich liebe das Spiel vor der Kamera und auf der Bühne, bin aber weder ein begabter Schauspieler noch ein attraktiver Modeltyp. (Und noch dazu sehr schüchtern.) Trotzdem macht mir das riesig Spaß, ich nutze jede Gelegenheit dazu und teile meine Freude darüber gerne mit anderen. Was aber trotzdem nichts über meine Qualität aussagt.
Meine Homepage soll also in keinster Weise den Eindruck erwecken ich wäre auf irgendeinem Gebiet wirklich gut. Denn ich bin auf keinem Gebiet wirklich gut ! Ich stehe auf meiner Homepage aber dazu, dass ich zwar nicht gut bin, aber das was ich mache mit sehr viel Leidenschaft und Begeisterung mache und gerne mit anderen teile.
Aber eigentlich soll meine Homepage überhaupt keinen Eindruck erwecken !
Zum Thema mit den nicht immer 100 Prozent nachgewiesenen Referenzen: Eigentlich versuche ich alle Referenzen die ich auf meiner Homepage habe auch zu beweisen. Das ist aber nicht immer ganz einfach. Am einfachsten ist noch das Sammeln und Einscannen von Zeitungsausschnitten. Beim Aktmodellstehen gibt es deshalb so viele Beweise, weil ich die Künstler meist gut kenne und es dann recht einfach ist Abzüge, Kopien oder Scanns und die Erlaubnis zur Veröffentlichung zu bekommen. Bei den Schulen ist das schon schwieriger: Nicht überall darf man fotografieren. Außerdem wollen auch nicht alle Schulen zu deutlich genannt werden, weil sie keine Lust auf Anrufe von Exhibitionisten haben.
Bei Filmen und Fernsehsendungen ist es am schwierigsten. Von manchen Studentenfilmen der Filmakademie habe ich trotz zigmaligem Nachfragen bis heute noch keine Kopie erhalten. Die Sachen die ich habe habe ich meist selbst im Fernsehen aufgenommen. Ich hab aber keine Ahnung, wie ich von einem VHS-Tape einen Ausschnitt oder Standbilder auf den PC bekomme. Abgesehen davon, dass ich mir nicht sicher bin, ob ich als kleiner Filmstatist überhaupt Ausschnitte aus Filmen oder Fernsehsendungen ins Internet stellen darf. Und natürlich sind auch viele Jobs echte Kleinstrollen gewesen, wo Du mich eh nicht erkennen würdest, wenn Du nicht weißt, dass ich es bin.
Aber nochmal, immer dann wenn mir Bilder, Zeitungsausschnitte oder andere Beweismittel von meinen Auftritten vorliegen und ich die Erlaubnis habe die zu veröffentlichen, dann findest Du sie auch auf meiner Homepage. (Von meinem letzten größeren Arbeitgeber BTV4U kannst Du sogar das gesamte Arbeitszeugnis online nachlesen.) Abgesehen davon steht das alles hier ja frei zugänglich im Internet und ein Großteil der Leute und Jobs die ich als Referenz angebe wissen davon. Die würden sich ja dann wahrscheinlich auch von selbst beschweren, wenn ich sie hier als falsche Referenz angebe.
Sollte jemand Zweifel an einer der von mir genannten Referenzen haben oder genaueres wissen wollen, dann möge er sich bitte bei mir melden (allerdings nicht anonym), dann kann ich entsprechende Auskünfte erteilen.

Datum: Sonntag, 28. Mai 2006 um 22:10 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas, krieg dich mal ein. Ich kann dir nur raten: Weniger ist mehr. Wenn du als Künstler ernst genommen werden möchtest, dann reduce to the maxx. Du hast ja teilweise sogar einige ganz gute Fotos auf deiner Seite, aber 98% der Bildmasse ist leider Schrott! Gleiches gilt für die weiteren Info die du uns lieferst: Du hast schon alles gemacht? Dann beweise es uns doch auch! Ich will die 1000 Stellen in den Filmen, Serien, Theaterstücken etc. sehen in denen du warst! Sonst muss ich leider davon ausgehen, dass es alles Schrott war. WERDE DOCH MAL GLAUBWÜRDIG!!! Oder willst du das gar nicht? Ist das alles ein Gesamtkunstwerk? Glückwunsch, ist dir gelungen. Was jedoch den Inhalt angeht: Das einzige was ich dir abnehme ist, dass du ein überzeugter (erfolgreicher?) Nudist bist, der gerne seinen Körper abmalen lässt. Das ist ok und das haben wir verstanden, aber der Rest ist leider, leider bislang noch unhaltbares Geblubbere - sorry! ;)

Name: Tine
Ort: Freiburg
Datum: Dienstag, 11. April 2006 um 12:13 Uhr
Kommentar:

Hallo, eine sehr schöne Homepage hast Du da erstellt. Kompliment :-) und weiter so. Gruss Tine

Name: Andi
Datum: Mittwoch, 5. April 2006 um 22:54 Uhr
Kommentar:

Hi, designtechnisch ist deine Seite ja echt spartanisch. Aber genau so sollte es sein. Besser als überall diese blinkenden Bildchen zu haben... :) Gruß aus Würzburg, Andi

Name: Thomas
Datum: Dienstag, 28. März 2006 um 2:19 Uhr
Kommentar:

Hallo Ben ! Schade, dass dir deine Meinung so peinlich ist, dass du mir anonym geschrieben hast, sonst hätte ich dir persönlich geantwortet. Schade, dass du meine Homepage scheinbar nur oberflächlich überflogen hast, sonst hättest du vielleicht die Seite http://www.thomas-numberger.de/internet/texte/beschreibungssprachen.html gefunden. Dort erkläre ich den Begriff und erläutere, dass ich mit der Begrifflichkeit -programmiert in XHTML- auch nicht so recht zufrieden bin. Ich aber der Meinung bin, dass XHTML und dynamischen Komponenten, wenn man sie im Plaintext-Editor (also nicht mit einem Mark-Up-Tool) baut, schon eine Art des Programmierens ist. Aber wie dort erklärt bin ich Praktiker und kein griffelspitziger pingeliger Theoretiker. Welche Begrifflichkeit man für irgendwas benutzt ist mir ehrlich gesagt schnurz egal, Hauptsache die praktische Umsetzung ist korrekt. Über solche Theorie-Spitzfindigkeiten regen sich eh nur Leute auf die von der Praxis keine Ahnung haben und was zum Meckern suchen. Thomas

Name: Ben
Datum: Montag, 27. März 2006 um 23:07 Uhr
Kommentar:

Wo schon draufsteht: programmiert in XHTML. XHTML ist keine Programmiersprache, sondern eine Mark-up-Language. Ein Datenformat. Zu dem Bildern habe ich schon etwas gesagt. Traurig.

Name: Andreas
Ort: Aschaffenburg
Datum: Montag, 27. März 2006 um 18:01 Uhr
Kommentar:

Hallo Herr Numberger, eine tolle Seite mit super Service! Muss an dieser Stelle meinen Lob aussprechen. Andreas

Name: Michael
Datum: Donnerstag, 2. März 2006 um 18:57 Uhr
Kommentar:

Hallo, bin gerade durch Zufall auf deine Website geraten. Eine tolle Seite hast du da. Hab mir die Bilder kurz angeschaut, einfach COOL! :-) Schöne Grüße Michael

Name: Arno
Datum: Samstag, 25. Februar 2006 um 9:27 Uhr
Kommentar:

Hallo, bin durch Zufall beim Stöbern auf die Seite gekommen. Da kann man schon einige Zeit verbringen. Toll.

Name: David
Ort: Augsburg
Datum: Donnerstag, 23. Februar 2006 um 18:36 Uhr
Kommentar:

Coole Page haste da!! Respekt!!!

Name: Thorsten
Datum: Mittwoch, 15. Februar 2006 um 23:02 Uhr
Kommentar:

Hallo, bin durch Zufall auf deine Website geraten! Ne tolle Seite hast du da. Hab mir die Bilder kurz angeschaut, einfach COOL! :-) MfG Thorsten

Name: Heidi
Datum: Montag, 23. Januar 2006 um 2:47 Uhr
Kommentar:

Hi, ich wollte ihnen nur mitteilen, dass mir ihre Fotos sehr gut gefallen haben. Bin eigentlich mehr oder weniger spontan auf ihrer Seite gelandet, weil ich nach Motiven suchte, um meiner momentanen Malsucht nachzukommen. Ich verstehe nicht viel vom Fotografieren und weiß deshalb nicht so Recht, ob ich es mir überhaupt anmaßen kann, meine Meinung darüber kund zu tun, aber vieles, was sie aufs Foto bannen, ist sehr ansprechend, ich hatte so das Gefühl, dass sie und auch ihre Modelle mit Freude und Überzeugung dabei sind, das wollte ich nur mal so loswerden. Na denn Gruß, Heidi

Name: Reinhold
Datum: Donnerstag, 19. Januar 2006 um 17:35 Uhr
Kommentar:

Ihre Gedanken zur Entwicklung Deutschlands. Sehr interessant zu lesen, ihre Aktivitäten und die vorgeschlagenen Modelle. Wäre gern ein solches Universalgenie geworden. Dennoch - es gibt viele Rentner. Wie sollen die bei steigengenden Konsumkosten zurecht kommen? Irgendwie fehlt da noch was. Und: Statt Arbeitslosengeld ohne Gegenleistung wäre Ausbildung/Grundbildung/höhere Bildung und damit Möglichkeit zur beruflichen Qualifikation sicher sinnvoller. Oder - Arbeitslosengeld nur dann zahlen, wenn das Lohnersatz ist, z.B. als freiwillige Arbeit in Krankenhäusern, Schulen, Sportstätten, Kultureinruchtungen etc. - Überall wird über personalmangel geklagt, ganz besonders bei sozialen Einrichtungen - dazu zähle ich auch die Polizei als Garant für Sicherheit. Und Kultur wird unbezahlbar - als Rentner kann ich keine 30 EURO für eine Theaterkarte zahlen. Aber DENKER wie Sie sind Salz in der Suppe, nur weiter so. Und nebenbei. Ihre Sites sind lesbar, wohltuend in Schriftgröße, Ablauf und Gliederung der Infos. Danke und alle guten Wünsche Reinhold

Name: kleinbrinki
Ort: Dülmen
Datum: Samstag, 14. Januar 2006 um 16:00 Uhr
Kommentar:

Also ich dachte nicht, dass es so eine riesige Homepage gibt, aber beim rumsurfen bin ich dann hier doch etwas länger gelandet ;-). Gruß aus Dülmen kleinbrinki

Name: A. Simon
Datum: Freitag, 16. Dezember 2005 um 3:43 Uhr
Kommentar:

Gut gemacht :-) Ich find deine Bilder super! Und auch toll finde ich, mit welcher Selbstverständlichkeit und Natürlichkeit du deine Arbeiten durchziehst! Und dass auch die Modelleisenbahn ihren Platz hat ist mutig und richtig. :-) Viel Glück und alles Gute!

Name: Johanna
Datum: Mittwoch, 30. November 2005 um 1:47 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas, wir sollen in Deutsch (9. Klasse, Gymnasium) eine Vorstellung über ein selbstgewähltes Buch ausarbeiten. Und ich hab mir -Wir Kinder vom Bahnhof Zoo- ausgewählt, weil ich das Buch sehr spannend und auch interessant finde. Find ich übrigens echt nett von dir, dein Referat dazu kostenlos ins Internet zu stellen und nicht Geld dafür zu verlangen. DANKE!!!! Tschüss, Johanna

Name: Kosta
Datum: Dienstag, 29. November 2005 um 8:28 Uhr
Kommentar:

Bisschen seltsam, deine Steuerreform zeigt typisches Informatikerdenken. Mit deinem IQ von 128 wirst du sicherlich schnell drauf kommen, was ich damit meine...

Name: Reini
Ort: Salzburg
Datum: Sonntag, 20. November 2005 um 20:27 Uhr
Kommentar:

Wooooow!!! Finde deine Page echt super!! Sehr umfangreich und annähernd für jeden etwas dabei! Liebe Grüsse Reini

Name: Apollonia
Ort: München
Datum: Mittwoch, 16. November 2005 um 21:56 Uhr
Kommentar:

Hallo, ich arbeite ebenfalls als Aktmodel für Foto/Zeichnen etc. Ich finde nichts schlimmes oder abstossendes daran und es macht mir sehr viel Spaß. Liebe Grüsse Apollonia

Name: Atelier Weisslein
Ort: Lenting
Datum: Dienstag, 8. November 2005 um 18:17 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas, wir sind durch Zufall auf Deine Site gestoßen - Hut ab für soviel Ehrgeiz und Arbeit - weiter so! Vielleicht ergibt sich ja einmal eine Zusammenarbeit im Bodypainting-Bereich! Bist Du denn auch immer in Seeboden beim World Bodypainting Festival? Viele Grüße, Deine Heidi und Mani Weisslein vom Atelier Weisslein!

Name: Veronika
Datum: Freitag, 9. September 2005 um 12:22 Uhr
Kommentar:

Ich bin total begeistert von ihrer Sponti-Spruch-Seite. Hab sie zufällig gesehen weil ich nach witzigen einfallsreichen Sprichworten gesucht hab. Großes Lob! Die Seite ist einfach spitze!!!!!!!! Grüße, Veronika

Name: Bianca
Datum: Dienstag, 6. September 2005 um 15:16 Uhr
Kommentar:

Hi! Danke für die tolle Hilfsquelle. Das Referat über Christiane F. Sie wird mir sehr, bei meinem Referat über Wir Kinder vom Bahnhofszoo weiterhelfen!!! TOLLE ARBEIT! Liebe Grüße Bianca

Name: Julie aus MA
Datum: Dienstag, 30. August 2005 um 19:22 Uhr
Kommentar:

Lieber Thomas, echt super deine Homepage - bin durch Zufall drauf gestosssen, weil ich was für ne Geburtstagszeitung gesucht habe und finds einfach nur klasse !!!!! ju

Name: Thomas
Ort: Stollberg
Datum: Donnerstag, 18. August 2005 um 23:17 Uhr
Kommentar:

Also ich bin mehr oder weniger durch eine Freundin die Modeln will hier drauf gestossen und ich muss sagen Spitzenseite und das was du schreibst spricht mir manchmal aus der Seele nicht jeder Mann ist so offen wie Du. Ich wünsche dir weiterhin viele wundervolle Fotos vielleicht mach ich auch mal paar und du bekommst als erster den Link wenns klappt! MFG Thomas

Name: David
Ort: Deutschland
Datum: Dienstag, 19. Juli 2005 um 12:21 Uhr
Kommentar:

Tolle Seite, gutes Design, weiter so! mfG David

Name: Gast
Datum: Freitag, 15. Juli 2005 um 22:54 Uhr
Kommentar:

Arrogantes Arsch....

Name: Armin
Datum: Montag, 27. Juni 2005 um 23:42 Uhr
Kommentar:

Ja ich kann nur sagen, dass dir die Homepage super gelungen ist!

Name: Gerald Meyer
Ort: Oberaula-Hausen
Datum: Montag, 27. Juni 2005 um 10:46 Uhr
Kommentar:

Ich habe mich heute mal in Berge von Gästebüchern versenkt. Meine Arbeitszeit lässt es eigentlich nicht zu, aber man hat im Internet die Nase voll von den genormten Geldverdienseiten, schnell-reich-werden-Versprechen, den absoluten und tollen Geschäftsideen, die einmalig sind und sonstigen Schwachsinn. Es ist wohltuend, auch mal so eine Seite zu finden. Ihre Seite fiel mir auf, weil sie außerordentlich umfangreich und gut gestaltet ist und einen privaten Charakter hat. G. Meyer

Name: Sammy
Ort: Moers
Datum: Mittwoch, 22. Juni 2005 um 13:33 Uhr
Kommentar:

Hallo, das ist hier aber eine tolle Seite. Gruß Sammy

Name: Kristina und Nicole
Datum: Dienstag, 14. Juni 2005 um 17:02 Uhr
Kommentar:

DAAAANNNKKKEEE Also, ich wollte dir für das Christiane F. Referat mal danken, ohne dich hätte ich in Sozi eine 6 bekommen, und das wäre echt nicht so prickelnd gewesen, da ich zum neuen Schuljahr auf ein Sportinternat bzw Schule möchte.....und wenn ich da als Bsp. ne 3 aufm Zeugnis stehen gehabt hätte....schlechter Eindruck.... Naja, bist echt nen Engel. Kristina P.S. Meine Freundin Nicole sitzt grad neben mir und sagt auch DANKE

Datum: Donnerstag, 9. Juni 2005 um 0:29 Uhr
Kommentar:

Ja, eine geile Seite, da steckt irre viel Arbeit hinter. Respekt! --- PtB

Name: Tanja
Ort: Düsseldorf
Datum: Sonntag, 5. Juni 2005 um 15:52 Uhr
Kommentar:

Hallo, bin durch Zufall auf deine Seite gestoßen und muss sagen, dass sie echt gut ist. Gruß aus Düsseldorf

Name: Carmen
Ort: Lenningen
Datum: Freitag, 3. Juni 2005 um 16:46 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas! Finde Deine Seite supi!!!!!!! Durch Dich bin ich schon an Komparsenrollen gekommen und bin Dir sehr dankbar dafür *knuddi* Ich weis, dass man ganz klein anfangen muss und ich finde es super. Es macht sooooo viel Spaß am Set zu sein. Ich hoffe, dass ich durch Dich an noch mehr Rollen komme. Bisher war es toll und die Crew war jedesmal ganz, ganz nett. Danke Thomas! Mach weiter so! Liebe Grüße Carmen

Name: Nadine
Datum: Sonntag, 15. Mai 2005 um 4:22 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas Habe letzens ein Refarat über Christian F. geschrieben, war schon fast fertig und habe verzweifelt noch etwas über sie gesucht!! Und bin dabei auf deinen Text gestossen!! Habe ihn mir auch sogleich ausgedruckt und das dann mit den Sachen die ich schon verher ausgesucht hatte abgegeben!! Und ich habe eine 1 bekommen!! Habe haupsächlich deinen Text benutzt und ihn ein wenig ausgearbeitet!! Also danke. Viele Liebe grüße Nadine

Name: Tomasz Petersohn
Ort: Leipzig
Datum: Freitag, 6. Mai 2005 um 17:42 Uhr
Kommentar:

Hallo, eine schöne Seite!! Interessantes Design!

Name: Armin
Datum: Freitag, 15. April 2005 um 15:19 Uhr
Kommentar:

Coole Sache die Homepage hehe :-) viel Spaß noch.

Name: Frank
Datum: Mittwoch, 13. April 2005 um 23:02 Uhr
Kommentar:

Nette Homepage, mal etwas anders aufgebaut, nice :-)

Name: Betzholz
Ort: Oberhausen
Datum: Mittwoch, 13. April 2005 um 10:45 Uhr
Kommentar:

Bin auf deiner Homepage zufällig gelandet.* Will nur einen Gruß dalassen, und mitteilen, dass das ne schöne Seite ist, die mir sehr gut gefällt. Da hat sich wohl jemand richtig Mühe gegeben.

Name: Rizado
Datum: Donnerstag, 7. April 2005 um 12:17 Uhr
Kommentar:

Hallo, da sind ja wirklich klasse Bilder dabei, und DU bist ein wirklich tolles Model. Vielleicht hast Du ja Lust, an unserer Aktfotoreise nach Spanien teilzunehmen?

Name: Chris
Datum: Mittwoch, 30. März 2005 um 9:28 Uhr
Kommentar:

Bin durch Zufall hierher gekommen. Eine sehr schöne Seite hast du da gemacht! Herzliche Gratulation vom gesamten Danubefun-TEAM. Würden uns über einen Gegeneintrag auf unserer Site freuen. LG Chris

Name: Tom
Datum: Mittwoch, 23. März 2005 um 15:23 Uhr
Kommentar:

Eine Homepage sollte meiner Meinung nach ansprechen. Der erste Eindruck zählt, wie überall auch. Ist eine Homepage schlecht, oder gar garnicht designtechnisch ausgebaut ist folglich der erste Eindruck schlecht, weil man nur Text, ein paar Links und vielleicht noch ein paar bunte Stellen sieht. Der Inhalt ihrer Homepage mag aussergewöhnlich viel sein, aber das macht eine Homepage noch lange nicht aus. Was wollen sie damit bezwecken, dass sie kein HTML-Editor benutzt haben? Ich sehe hier nur Nachteile die durch die Nichtbenutzung eines solchen entstanden sind.

Name: Weddig
Datum: Samstag, 12. März 2005 um 3:19 Uhr
Kommentar:

Ein Ehepaar fährt auf der Autobahn. Es ist Urlaubszeit, sie wollen Ferien machen. Der Verkehr ist fürchterlich. Die Straße völlig überlastet. Die Sonne ist heiß und erbarmungslos. Gehupe überall. LKW an LKW. Der Mann am Steuer ist ziemlich überfordert, er hat große Mühe, einen Unfall zu vermeiden. Seine Frau schaltet das Radio ein, um den Verkehrsfunk zu hören. Der Nachrichtensprecher warnt: "Achtung! Auf der A7, Richtung Hanover, kommt ihnen ein Fahrzeug entgegen. Bitte fahren sie langsam und vorsichtig am äußeren Fahrbahnrand, überholen sie nicht! Ich wiederhole..." Da stöhnt der Fahrer zu seiner Frau: "Was heißt hier 'ein Fahrzeug entgegen...'? Das müssen tausende sein!" Gruß, G. Weddig

Name: Svobi
Datum: Montag, 21. Februar 2005 um 20:14 Uhr
Kommentar:

Hallo habe deine HP zufällig gefunden und muss sagen super Seite! Kannst ja mal bei mir vorbeischauen!

Name: Schott
Datum: Sonntag, 13. Februar 2005 um 17:01 Uhr
Kommentar:

Echt super.

Name: Andy
Ort: Bocholt (NRW)
Datum: Samstag, 12. Februar 2005 um 21:56 Uhr
Kommentar:

Eine echt interessante Seite! Super gemacht! Komm gerne wieder, den ich hab viel gelernt! Danke :-)

Name: Alex
Ort: Rotenburg Wümme
Datum: Montag, 7. Februar 2005 um 19:55 Uhr
Kommentar:

Hi, bin durch Zufall hier gelandet, hab eigentlich nach der Disco Namen von Stahl in Scheessel gesucht. Die Seite ist echt gut gemacht, Weiter so. Gruß aus Rotenburg Wümme Alex

Name: Speedy
Datum: Montag, 24. Januar 2005 um 14:18 Uhr
Kommentar:

Jo, sieht toll aus die Seite nur sieht das Gästebuch irgentwie leer aus weil alles weiß ist.

Name: Eva
Datum: Mittwoch, 12. Januar 2005 um 5:00 Uhr
Kommentar:

Hey Thomas! Echt cool, dass du dein Material über Christiane F. für Andere zu Verfügung stellst. Möchte mich bei dir dafür recht herzlich bedanken. Werde deinen Text bruchstückhaft als Anregung für mein Referat verwenden. Schreibe über das Problem der filmischen Umsetzung der literarischen Vorlage "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo". Vielen Dank nochmal! Eva

Name: rUpErT
Ort: L.E. - Klein Paris - Leipzig eben
Datum: Donnerstag, 6. Januar 2005 um 13:43 Uhr
Kommentar:

Hey hey hey, vielen Dank für das Referat über die Entwicklung der Phonographie! Dieses hilft mir ungemein bei der inhaltlichen Gestaltung einer Webpage zum thema "Entwicklung digitaler Medien - von der Schallplatte zur CD", is ein Projekt im Rahmen eines Multimediagrundkurses in meinem Studiengang Medieninformatik... sodann danke

Name: Thomas
Datum: Freitag, 31. Dezember 2004 um 13:37 Uhr
Kommentar:

Hi! Wollte dir für deine tolle Homepage gratulieren und alles gute fürs neue Jahr wünschen Thomas.

Name: YASMINA
Datum: Dienstag, 28. Dezember 2004 um 12:07 Uhr
Kommentar:

Einfach toll! Weiter so!!! YASMINA Astrologie, Kartenlegen Thanatologie

Name: Julian
Ort: Ettenheim BW
Datum: Mittwoch, 22. Dezember 2004 um 22:06 Uhr
Kommentar:

Hi Thomas, also wirklich sehr umfangsreich und gut strukturiert die Seite! :) Gefällt mir ausgesprochen gut. Besonders lenkt nichts unnötiges vom Inhalt ab. Schöne Zitate und Sprüche, ein paar werde ich mir wohl merken. Wünsch dir noch viel Glück in deiner Zukunft und halt die Ohren steif... das mit der richtigen Frau klappt schon noch. Winterliche Grüߟe aus demSüden.

Name: Joachim
Ort: Berlin
Datum: Mittwoch, 1. Dezember 2004 um 0:53 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas, über Charaktera bin ich auf deine umfangreiche Homepage gekommen und hab mich gründlich umgeschaut... hat Spaß gemacht! Schad nur, dass ich die site nicht gekannt hab als ich noch in Stuttgart wohnte. Bei den vielen gleichen Interessen meinerseits - Video, Filmen, Fotografie, Gestaltung, dazu noch Kochen und Backen - früher oder später wären wir uns über'n Weg gelaufen. Deine hp werd ich im Auge behalten. - Ich wünsch dir was! Grüssles Joachim

Name: Tom
Ort: Seeboden
Datum: Dienstag, 23. November 2004 um 10:07 Uhr
Kommentar:

Hallo lieber Tom im Ton,..... na wie stehen die Geschäfte?? :o) Hast das T-Shirt noch :o)......... machs gut.. lg tom

Name:Andy
Datum: Dienstag, 9. November 2004 um 2:53 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas, ich schau gerade wie ich bei Google so gelistet bin und dabei klick ich auch die ein und andere Webseite mal an. Dabei bin ich bei deinen Windoof Bildern gelandet, dann bin ich auf die Startseite. -- seit 10 Jahren online -- bo ey So lang bin ich noch nicht dabei, erst seit Jan2001. Seit Freitag bin ich dabei ein Linkverzeichnis/WebKatalog auf zu machen. Gruß

Name: Amber
Ort: Rheinfelden
Datum: Mittwoch, 29. September 2004 um 0:39 Uhr
Kommentar:

Es überrascht mich deinen Spruch: "LIEBE IST DIE HÖCHSTE FORM DES EGOISMUS." in pinken Lettern an einem Treppenaufgang des Rathauses gesprayt wiederzufinden.

Name: Jack Turner
Ort: Berlin
Datum: Dienstag, 14. September 2004 um 21:12 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas ich finde das ganz toll was du so machst. Ich habe mich ja auch bei dir beworben. Ich selber bin Travestiekünstler und mache eine Tina Turner Show. Liebe Grüsse von Jack

Name: Thomas Numberger
Ort: Bad Feilnbach - ganz im Süden
Datum: Mittwoch, 8. September 2004 um 15:03 Uhr
Kommentar:

Hey, hab gar nicht gewusst, dass ich so vielseitig taltentiert bin ;-) Was ich alles kann...

Name: Thomas
Datum: Samstag, 4. September 2004 um 1:35 Uhr
Kommentar:

Euere Seite kannte ich noch gar nicht. Ich hätte Euere Seite aber eher als privat betriebene Touristikseite betrachtet und nicht als private Homepage. Unter privater Homepage verstehe ich eine Seite auf der der Besitzer über sich selbst schreibt und sich mit seinen Hobbies und Interessen vorstellt. Also eine Seite die den Namen des Besitzers trägt und über ihn selbst informiert. Ihr informiert ja eher über den Norden als über Euch selbst. Seid also wohl eher eine private Tourismusseite als eine private (Wir-Über-Uns) Homepage. Abgesehen davon und bezugehmend auf diverse andere Kritiken hier im Gästebuch wollte ich empfehlen, vor dem Besuch meiner Homepage das Gehirn einzuschalten. Dann fällt einem vielleicht die leichte Ironie in meiner Hompage besser auf. ;-)

Name: Gerhard
Ort: Achim - Baden
Datum: Freitag, 3. September 2004 um 15:16 Uhr
Kommentar:

Deutschlands größte private Homepage. Das ist ja eine super Seite, aber wer sagt denn das es Deutschlands größte ist. Schon mal die Seiten im TOLLEN NORDEN gezählt, und die Bilder ?

Name: LaLuna (Momu guckerin und Chatter..)
Ort: Nähe Dortmund
Datum: Sonntag, 29. August 2004 um 3:41 Uhr
Kommentar:

Hey Tom... Ist echt eine wahnsinnig geile Hp!! Respekt.. schön das es noch solche tiefgründigen Menschen wie dich gibt! Bin auch Fan von Michael J. Fox! Genialer Schauspieler, ne?! LG LaLuna

Name: Thomas Fian
Ort: Seeboden in Österreich
Datum: Montag, 23. August 2004 um 22:03 Uhr
Kommentar:

Hallo Tom im Ton! Liebe Grüße und gute Nacht. Thomas

Name: Claus
Datum: Dienstag, 27. Juli 2004 um 20:59 Uhr
Kommentar:

Eine wirklich umfangreiche private Site! Gruss Claus

Name: Markus und Krystyna
Ort: Offenburg
Datum: Mittwoch, 21. Juli 2004 um 9:24 Uhr
Kommentar:

..Sehr schöne Seite... Kompliment. Sonnige Grüße Markus

Name: Mario
Ort: Wittmund
Datum: Samstag, 17. Juli 2004 um 23:53 Uhr
Kommentar:

Hi Leute, ich hab gerade so ein bisschen im Internet gesurft und bin auf eure Seite gekommen.... find ich echt gut.......

Name: Samuel
Ort: Österreich
Datum: Montag, 5. Juli 2004 um 10:06 Uhr
Kommentar:

EINFACH NUR KRANK, hast leicht a paar Probleme im Leben. Selbstmord wär a gute Idee.

Name: Kirk Douglas
Ort: Berlin
Datum: Montag, 5. Juli 2004 um 0:59 Uhr
Kommentar:

Sie sind ein ganz mieser Fotograf.

Name: Robert XYZ
Ort: bald Konstanz
Datum: Samstag, 22. Mai 2004 um 20:47 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas ! - Respekt für Deine Homepage, und viel wichtiger für Deinen Lebenslauf ( macht mich echt Neidisch ;) ) - ich konnte echt viel zwischen den Zeilen lesen, denn viele Deiner Gedanken sind Konform mit meinen - man könnte wirklich denken, unter den modernen Menschen gibt es so etwas wie geistige Evolutionsstufen (klingt Scheiße aber Du weist schon ich meine PS: unabhängig von der meßbaren Intelligenz) ...Deine Homepage behalte ich im Auge, wünsche Dir noch ein erfülltes Leben. Robert XYZ

Name: Simone
Datum: Mittwoch, 19. Mai 2004 um 10:18 Uhr
Kommentar:

Gute Seite. Vor allem interessant, wenn man den gleichen Weg einschlagen will (ich will auch zur HdM). Gruß, Simone

Name: Michael
Datum: Sonntag, 11. April 2004 um 18:44 Uhr
Kommentar:

Hallo, interessante Seite ;-) Gruss Michael

Name: Meier
Datum: Mittwoch, 7. April 2004 um 3:15 Uhr
Kommentar:

Zuviel Geqwatsche auf der Seite !!

Name: Ralf Mehlhase
Ort: Wohlde
Datum: Montag, 15. März 2004 um 21:24 Uhr
Kommentar:

Eine sehr schöne Seite habt ihr hier. Hat bestimmt eine Menge Arbeit gekostet.

Name: Antonio
Datum: Samstag, 6. März 2004 um 21:26 Uhr
Kommentar:

Einfach Toll!

Name: Psychiater
Ort: Schappi near the Spargelbeet
Datum: Mittwoch, 25. Februar 2004 um 17:39 Uhr
Kommentar:

So sorry please, mir scheint hier ein recht exemplarischer Fall einer Profilneurose vorzuliegen. Hast du es nötig dich dermassen auffällig zu präsentieren? Besser ist: mehr Sein als Schein!!!

Name: Benjamin
Datum: Sonntag, 15. Februar 2004 um 14:49 Uhr
Kommentar:

Ich muss sagen, ich bin von Charaktera begeistert... Ich bin Zwilling, und erkenne mich in den Beschreibungen 99% wieder...

Name: Sebastian
Datum: Dienstag, 27. Januar 2004 um 13:06 Uhr
Kommentar:

Hi Thomas deine Page ist voll geil vor allem den Charaktera !!!! Grosses Lob!!!!!

Name: Leila
Ort: Prenzlau
Datum: Mittwoch, 21. Januar 2004 um 20:50 Uhr
Kommentar:

Hi Leute!!! Dachte mir ich schau mal bei euch vorbei... Bin zufällig darauf gestoßen. Man sieht sich.

Name: Hadis
Datum: Dienstag, 30. Dezember 2003 um 17:36 Uhr
Kommentar:

Sie sind ein Sittenstrolch! Wehe ihnen, Gott wird sie richten! Da zeigen sie sich nackt, wer auch kommt. Ja sie schrecken nicht einmal zurück, sich kleinen Mädchen, so zu zeigen. Kehren sie um, denn es gibt ein zu spät!

Name: Bianca
Ort: Regensburg
Datum: Freitag, 26. Dezember 2003 um 19:40 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas! Ich wollte mich ganz ganz herzlich bei dir bedanken....!!! Also, ich muss ein Referat über "Die Kinder vom Bahnhof Zoo" von Christiane F. halten... Tja, da hab ich halt dann mal so im Internet gesucht und natürlich nichts gefunden, bis ich über viele viele Links auf deine Seite gestoßen bin! Als ich gelesen hab, dass du da ein Referat über DKvBZ hast, hab ich mir erst gedacht, dass ich mir das runterladen müsse und das das dann auch noch was kosten würde...wie auf vielen Seiten zuvor halt auch...Und dann steht da der ganze Text! Ich bin soooo happy!!! Der Text ist so super geschrieben, aber ich muss ihn halt doch ein bisschen umändern um ihn für bestimmte Deletanten in meiner Klasse doch noch etwas verständlich zu machen. Wäre super nett von dir, wenn du mir in der Ausarbeitung meines Referates ein bisschen helfen würdest! Mfg Bianca

Name: Schiller4u
Ort: Murr / Kreis Ludwigsburg
Datum: Donnerstag, 27. November 2003 um 11:24 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas ! Schöne Seiten hast du gemacht, könntest ja eigentlich die vom Fernsehsender machen :-) ! Wenn du möchtest kann ich dich gerne auf meinen Seiten mit verlinken ! Grüßle dein Namensvetter Thomas / Schiller4u

Name: Kerstin
Ort: Aue/Erzgebirge
Datum: Sonntag, 23. November 2003 um 10:14 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas! Sollte das Leben wirklich nur aus Arbeit bestehen??? Der Lebenslauf ist zu anstrengend, wie sieht es mit zwischenmenschlichen Beziehungen aus? Kann es nicht sein, dass -ich darf doch Du sagen?- Du Dich hinter diesen Arbeiten und dem Zwang nicht weniger als 12 Stunden zu arbeiten versteckst?? Es wäre doch echt schade soviel Talent und Ehrgeiz nur für sich allein zu haben (entnehme ich aus Vita kein Sex!!). Abgesehen von Deinem IQ (es ist mit Sicherheit vielen Lesern Deiner Seiten peinlich weniger IQ zu haben) und diesen vielen Abschlüssen und der so vielen erwähnten Vorzüge, glaube ich, das man zumindest als Frau Deinen Ansprüchen nicht genügen würde, wenn nicht ebenfalls das bisherige Leben aus so massiv vielen überdurchschnittlichen Arbeiten bestehen würde. Es ist schön, dass Du uns Deine Persönlichkeit so gut darstellst aber weniger wäre bestimmt nicht so abschreckend, was ich zumindest für mich Dir gegenüber sagen kann. Aber da bestimmt nicht gleich jeder, der Deine Seiten besucht, so neugierig auf den Verfasser ist wie ich, kannst Du ja noch hoffen. Ich lasse mich auch gerne vom Gegenteil überzeugen, wäre also erfreut, von Dir eine Mail zu erhalten, da du ja sowieso gerne lange arbeitest und mir bestimmt einen Kommentar zukommen lassen möchtst. Ansonsten finde ich Deine Seiten sehr gut und wirklich professionell.

Name: Oliver Equey
Ort: Kaiseraugst
Datum: Freitag, 3. Oktober 2003 um 18:11 Uhr
Kommentar:

Interessante Homepage, tolles Design. Grüsse aus der Schweiz

Name: Der liebe Gott
Datum: Dienstag, 16. September 2003 um 12:03 Uhr
Kommentar:

Kleiner Tipp für's Leben (nicht böse gemeint): Weniger ist mehr. Anstatt in allem nur mittelmäßig, sollte man besser in einer Disziplin professionell sein. Ich würde im Lebenslauf nicht erwähnen, welchen IQ ich besitze und skills versprechen, die alleine schon beim Betrachten der Website widerlegt werden (Stichwort "Webdesign", "Grafik", "Fotografie",...). Sowas wirkt hochgradig unprofessionell und peinlich. Fotografieren ist eine Kunst - Kunst kommt von Können. Anstatt also Geld sinnlos für Aktmodelle rauszuschleudern, die dann völlig amateurhaft abgelichtet werden (Stichwort "Licht"!!!), würde ich den Fotokrempel bei ebay versteigern. Dann muss man auch keine hochgradig peinlichen Bittgesuche auf seine HP stellen. Nichts für ungut...ich wollte eigentlich nur helfen...denn hier ist augenscheinlich Hilfe nötig!

Name: Felix
Datum: Donnerstag, 24. Juli 2003 um 4:05 Uhr
Kommentar:

Super Sponti-Spruch-Sammlung! So sollte es im Internet immer sein, man gibt ein was man sucht und findet umfangreiches und kostenloses Material. Danke für die investierte Arbeit! Gruss, Felix

Name: Susi
Datum: Montag, 2. Juni 2003 um 13:41 Uhr
Kommentar:

Schöne Seite, da muss ich doch gleich liebe Grüsse hinterlassen.

Name: Stefanie
Datum: Montag, 12. Mai 2003 um 11:11 Uhr
Kommentar:

Hi! Besonders Charaktera gefällt mir sehr gut! Tolle Seite, besuche ich bestimmt öfter!

Name: Mario
Ort: Leipzig
Datum: Dienstag, 6. Mai 2003 um 15:24 Uhr
Kommentar:

Ist ja Wahnsinn! Eine riesige Seite!!!! Würde mich über Gegenbesuch und Eintrag ins Gästebuch freuen!

Name: Sabrina
Datum: Samstag, 3. Mai 2003 um 14:01 Uhr
Kommentar:

Ok, ... eigentlich weis ich gar nicht, warum ich dir schreibe!? Oder was ich schreiben soll!? Auf jeden Fall mag ich Menschen die sich nicht der Norm anpassen! Und ich glaub du bist so jemand! Kann dazu nur sagen: Super! Lg Sabrina

Name: Tina
Datum: Donnerstag, 6. März 2003 um 14:15 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas! Danke für Deine Castingseiten! Toll, dass es noch so Leute wie dich gibt, die auch mal was machen, was einfach für andere gut ist! Wollte ich dir einfach mal so schreiben! Ist doch sicher auch mal ganz nett, Rückmeldung zu kriegen... Viele liebe Grüße und einen schönen Tag. Tina

Name: Thomas
Datum: Donnerstag, 6. März 2003 um 14:13 Uhr
Kommentar:

Hallo Peter ! Die Jahreskosten errechnen sich ganz einfach: Webhosting-Rechnung plus Dial-Up-Rechnung plus meine Arbeitszeit (ich berechne 15 Euro pro Stunde). Umgerechnet ist das übrigens nur 1 Euro pro Webseite im Monat. Thomas

Name: Peter
Datum: Donnerstag, 6. März 2003 um 10:40 Uhr
Kommentar:

Sicherlich sehr fleissig... Grafik fraglich und was die Jahreskosten betrifft einfach schleierhaft...

Name: Petra
Datum: Montag, 3. März 2003 um 12:15 Uhr
Kommentar:

Klasse mach weiter so!!!!

Name: Bösewicht
Datum: Montag, 24. Februar 2003 um 14:37 Uhr
Kommentar:

Deine merkwürdige Sprüchepage ist ja an Niveaulosigkeit gar nicht mehr zu unterbieten, Respekt für so eine Sammlung humorloser Schwachmatensprüche. Bösewicht

Name: Maria Beck
Datum: Montag, 24. Februar 2003 um 14:33 Uhr
Kommentar:

Die Castingsite ist einfach der Hammer !!! Wollte einfach nur Danke sagen für diese geniale site ! Riesen Lob will mich unbedingt bei einer dieser Modelagenturen in Stuttgart bewerben !!! Gruß Maria

Name: Amalie
Datum: Freitag, 21. Februar 2003 um 15:46 Uhr
Kommentar:

Genial, diese Homepage! Endlich mal was gescheites über Horoskope und Eigenschaften von Sternzeichen!

Name: der Schlachter
Datum: Dienstag, 18. Februar 2003 um 17:06 Uhr
Kommentar:

Tolle Sachen machst du. Im Ernst. Beste Grüße

Name: Alex
Ort: Stuttgart
Datum: Montag, 10. Februar 2003 um 15:26 Uhr
Kommentar:

Hallo, nette Seite - endlich mal paar andere Stuttgarter im Netz :-) Gruss Alex

Name: Thomas
Datum: Samstag, 8. Februar 2003 um 23:05 Uhr
Kommentar:

Tja, das wüsste ich auch gerne. Ich vermute halt, dass das damit zusammenhängt, dass ich ein ziemlich schwieriger Typ bin. Außerdem wirkt die Masse an Qualifikationen auf manche Menschen vielleicht schon wieder übertrieben, eingebildet oder arrogant. Außerdem ist Deutschland ein Land in dem nur konkrete Berufsbezeichnungen und Zeugnisse was gelten. Jemand der keinen nach deutschem Bürokratiewesen klassifizierbaren Beruf hat und als Autodidakt kaum Zeugnisse seiner Qualifikationen vorweisen kann tut sich da halt schwer. Zudem bin ich nicht gerade der Typ der sich wirklich gut durchsetzen kann. Ich helfe z.B. immer bei Filmproduktion mit und stelle fest, dass ich vieles sehr viel besser kann als ausgebildete oder studierte Filmemacher. Trotzdem lässt man mich das nie beweisen, weil man halt gelernte Leute vorzieht. Ähnlich im EDV-Bereich. Mir stehen die Haare zu Berge wenn ich sehe, wie dilettantisch viele Systemadministratoren heute arbeiten. Katastrophal und voller Sicherheitsrisiken. Aber da zählt halt vor allem der schöne Schein und nicht wie zuverlässig hinter der Kulissen gearbeitet wird. Und wenns Kracht ist es eben keiner gewesen. Tja, keine Chance für Leute die im Stillen gute Arbeit machen ohne darum großes Aufsehen zu machen. Siehst Du an meiner Homepage, das weis keiner zu schätzen, dass ich da 9 Jahre lang dran gearbeitet habe. Die Leute sehen einfach, dass sie woanderst das selbe auch in knallbunt angeboten bekommen. Qualität will heute keiner mehr. Thomas

Name: Elke
Datum: Samstag, 8. Februar 2003 um 22:36 Uhr
Kommentar:

Wow, wenn Du so toll bist und so beeindruckende Fähigkeitkeiten hast, wieso hast Du dann keinen Job????

Name: Irmi
Ort: Rheine
Datum: Dienstag, 21. Januar 2003 um 18:39 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas. Danke für die E-Mail und die Glückwünsche echt klasse. Gruss Irmi

Name: Andrea
Datum: Montag, 23. Dezember 2002 um 15:29 Uhr
Kommentar:

Hallo. Bin hier vorbei gesurft. Witzig gestaltete Homepage. Ich wünsche schöne Festtage und einen guten Start im neuen Jahr. Viele Grüsse Andrea. PS: Schau doch mal bei mir rein und hinterlasse einen Gruß

Name: Julia
Ort: NRW
Datum: Montag, 16. Dezember 2002 um 11:49 Uhr
Kommentar:

Hi Thomas! Da surfe ich so durch die Gegend, was ich eigentlich gerne mal mache, komme auf Deine Seite und *schwups*..... stehe ich schon in Deinem Gästebuch. Jetzt mal ohne Quatsch: GESCHMACKVOLLE SEITE. Deine Julia

Name: Gill
Datum: Mittwoch, 13. November 2002 um 11:08 Uhr
Kommentar:

Klasse übersichtlich. :-) PS: Nehme noch Auftragsarbeiten an...

Name: Bernhard
Ort: Lofer
Datum: Mittwoch, 9. Oktober 2002 um 17:51 Uhr
Kommentar:

Hallo, schöne Seite!!! Da kann ich es mir nicht nehmen lassen einen Eintrag zu machen! Weiter so, ist schon in den Favoriten gespeichert, werde bald wieder vorbei schauen! Viel Erfolg weiterhin!

Name: Sasa
Datum: Sonntag, 6. Oktober 2002 um 23:21 Uhr
Kommentar:

Habe mich ein bisschen umgesehen. Die typischen Sprüche sind wirklich ...

Name: Laszlo
Datum: Donnerstag, 29. August 2002 um 17:27 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas, erst musste ich über deine Seiten, speziell Privatbereich/Lebenslauf lachen, dann wurde es immer ätzender. Wie kann man sich nur so ausdauernd loben, in den Himmel heben? Bei dir ist alles "sehr toll". Du zitierst "Wahre Stärke liegt nicht darin ständig seine Stärken zu zeigen, sondern in der Fähigkeit seine Schwächen zuzugeben." und trotzdem tust du das! Schon mal was von Eigenlob stinkt gehört? Oder willst du uns damit deine "Sehr gute Kenntnisse in manipulativer Psychologie" demonstrieren? Du musst ein sehr schwieriger Mensch sein. Antworte bitte nicht, denn ich will mit solchen Egos garnichts zu tun haben. Laszlo

Name: angeekelte Stefahnie
Datum: Mittwoch, 21. August 2002 um 13:35 Uhr
Kommentar:

Also wirklich Thomas, diese Hände, auch noch direkt als Einstiegsbild auf deiner Modellseite, ekelhaft. Da klickt dich doch jeder weg. Keiner bucht dich ab August, was man unschwer an deinem Kalender erkennen kann. Wir wollen jetzt nicht in Beschimpfungen ausarten, aber Aktmodell ???? Wir lachen. Aber wir wünschen dir, trotz das wir dich soooooo ekelhaft finden alles Gute in deiner Karriere als Aktmodell (und Vergewaltiger). Bist du sicher, das du keinen Ärger bekommst, wenn du all diese Links angibst ? Ach naiver Thomas, das ist doch glatter Betrug, genau wie dein Penis. Tschö du Ekelschwein

Name: Andrea
Ort: Frankfurt am Main
Datum: Dienstag, 13. August 2002 um 15:10 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas, ich hab ja schon einige HPs gesehen, aber Deine ist wirklich aussergewöhnlich :-) Ziemlich persönlich, informativ und interessant. Mit einem Wort: Super! Liebe Grüße aus Frankfurt Andrea

Name: Jürgen
Ort: Rauenberg
Datum: Donnerstag, 8. August 2002 um 18:59 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas, vieleicht liest du das hier ja. Habe gerade bei dir gelesen, dass du als Komparse bei Angelique arbeiten wirst. Ich habe mich auch bei dem Casting vorgestellt und gesagt bekommen, dass ich zu 100 Prozent in Frage komme und innerhalb einer Woche Bescheid bekomme. Nun jetzt sind schon zwei Wochen rum. Hast du da irgendwie eine Ahnung? Wäre nett wenn du mir schreiben würdest. mfg Jürgen

Name: p5Ych0b1Tch
Ort: Wald
Datum: Dienstag, 30. Juli 2002 um 13:59 Uhr
Kommentar:

Verdammt gute Seite... normalerweise besuche ich Seiten nicht öfters, aber auf dieser hier war ich schon oft - zur Belustigung, aus Langeweile und sogar auch um mir gescheite Infos zu besorgen... Viel Erfolg weiterhin wünscht ein kranker Musiker!

Name: Thomas
Datum: Dienstag, 30. Juli 2002 um 12:51 Uhr
Kommentar:

Früher hatte ich das Posting in meine Gästebücher ganz liberal gehandhabt und alles erlaubt was die Leute reinmachen wollten. Leider wurde diese Freiheit permanent missbraucht durch Leute die Werbebanner, Beleidigungen, Schweinkrambildchen und Werbung für Sexangebote reingepostet haben oder versuchten das Gästebuch zum Absturz zu bringen. Auch auf meinen normalen Webseiten wurde meine Großzügigkeit viele gute Services und Dienste kostenlos für jeden anzubieten mehrfach durch knadenloses Klauen und Beschädigen missbraucht. Inzwischen sind meine Gästebücher und auch meine Homepage ganz rigeros gesperrt und viele der tollen Möglichkeiten des Internets wieder deaktiviert. - Ich finde es schade, dass durch das Verhalten einiger rücksichtsloser und arroganter Internetnutzer inzwischen viele Freiheiten und Möglichkeiten des Internets wieder abgeschafft werden müssen. Thomas

Name: Thomas
Datum: Dienstag, 30. Juli 2002 um 12:44 Uhr
Kommentar:

Hallo Sicherheitstester, ganz so gut bist Du scheinbar dann doch nicht. Du hast hier jede Menge Spuren auf meinem Server hinterlassen. z.B. weis ich, dass Du am 30.7.2002 um 4.24 Uhr über den T-Online-Einwahlknoten (zensiert).dip.t-dialin.net ins Internet eingewählt warst. Über die Logfiles von T-Online lässt sich Deine Telefonnummer herausfinden und somit exakt feststellen wer Du bist. PS: Gästebücher mit HTML blocken ist kein Hacken, sondern alberner Kinderkram. Lern erstmal richtig hacken, bevor Du mit solchen Quatsch kommst.

Name: Sicherheitstester
Ort: 2 Parsecs rechts vom Mars
Datum: Dienstag, 30. Juli 2002 um 4:24 Uhr
Kommentar:

Ich test mal was wenn das Gästebuch abschmirt musste nur diesen Beitrag löschen oder HTMl deaktivieren. MfG Jemand der um 4 Uhr morgens Suchmaschinen nach Gästebüchern durchsucht!

Name: Philipp
Ort: Düsseldorf
Datum: Mittwoch, 19. Juni 2002 um 16:21 Uhr
Kommentar:

Du hast da echt ne nette Seite. Muss ich schon sagen.

Name: Melanie
Ort: Bei den 7 Schwaben hinterm Neckar irgendwo
Datum: Sonntag, 16. Juni 2002 um 21:01 Uhr
Kommentar:

Supersüße Fotos, supersüßer Webmaster, alles supersüß :)

Name: immer Licht
Datum: Donnerstag, 23. Mai 2002 um 22:40 Uhr
Kommentar:

Äh, also ich weis nicht ob ich mich nun schämen muss oder nicht...ich kenn dich/sie nicht, aber irgendwie macht die Seite den Eindruck als sollte man das..aus welchen Gründen auch immer...mir auch egal grad, ich mag Falco, bin wohl nur deshalb hier reingeschlittert..naja schönen Tag noch.

Name: Bettina Ramm
Datum: Sonntag, 14. April 2002 um 16:11 Uhr
Kommentar:

Kompliment fuer Deine IT-Infotexte ! Tolle Site, genau die Infos, die ich brauchte, um mich zu orientieren. Das gibt es viel zu selten, überall gehts gleich ans Eingemachte. Aber man muss oder will doch erst eine eigene Meinung haben, ehe man sich auf bestimmte Fachbereiche spezialisiert. Viele Grüße, Bettina.

Name: Elffi
Datum: Mittwoch, 14. November 2001 um 9:35 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas. Surfenderweise bin ich auf deiner Seite gelandet. Du gibst eine wichtige Richtung vor: Schauspieler sollten sich auch durch ihr Denken vorstellen. Wie oft sie im Fernsehen schon den Polizisten, den Ganoven, die Sekretärin oder die Krankenschwester gegeben haben, das sind doch allzu belanglose Luftblasen, um einen Künstler zu charakterisieren. Gratulation Elffi

Name: David
Ort: Berlin
Datum: Freitag, 19. Oktober 2001 um 23:25 Uhr
Kommentar:

Respek, Respekt, Respekt... Ich weis nicht wieviele 1000 Seiten ich im Internet schon besucht habe, jedoch hat mich keine so gefangen genommen wie diese!! Gut strukturiert, kein übermäßiges Kitsch-design und geringe Ladezeiten haben dafür gesorgt, dass ich heute länger im Internet war, als ich wollte...Respekt, Respekt, Respekt...

Name: Roli
Datum: Montag, 8. Oktober 2001 um 14:44 Uhr
Kommentar:

Hallo ! Habe gerade deine Site im Web gefunden. Respekt! Ist dir super gelungen. Finde sie sehr ansprechend und durchdacht.

Name: Silke
Ort: Stuttgart
Datum: Sonntag, 23. September 2001 um 11:52 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas - interessante Seite. Bin gerade bei deinem EQ-Test hängen geblieben ..... auch sehr interessant. Wirklich reich ist der, der mehr Träume in seinem Herzen hat als die Realität ihm zerstören kann. Ich wünsch dir immer genug Träume - aber da hab ich bei dir keine Bedenken. Noch ein kleiner Spruch zum Lachen: Fährst du rückwärts an den Baum, verkleinert sich dein Kofferraum!!! :-))) Alles Liebe - Silke

Name: Irène
Datum: Dienstag, 18. September 2001 um 20:37 Uhr
Kommentar:

Die Charaktere ist nicht nur Unterhaltung, sie kann auch ein Anker für das tägliche Leben sein. Irène

Name: Marleen
Datum: Sonntag, 2. September 2001 um 17:40 Uhr
Kommentar:

Ihre Charaktera Seite hat mir gut gefallen. Meine Familie wollten auch so eine Charakterisierung. Sehr gut gemacht !

Name: Tobias
Datum: Samstag, 11. August 2001 um 1:19 Uhr
Kommentar:

Ich browse gerade so ein bisschen hier herum, und finde das ganz gut. Endlich mal viel Content und übersichtliche Gestaltung! Wenn alle über Content reden, Du hast Ihn. :-)

Name: Marion
Datum: Dienstag, 24. April 2001 um 23:22 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas, ich hab schon lange keine Homepage mehr so ausführlich gelesen! Ich bin nur zufällig dort gelandet und hängengeblieben. Hat mir echt gut gefallen und ich hoffe, dass die Frau für dich bald geboren wird, wäre doch echt schade um dich !! ;-) Gruss Marion

Name: Martin
Ort: Stuttgart, Deutschland
Datum: Donntag, 22. April 2001 um 0:33 Uhr
Kommentar:

Na ja, ziemlich aufwendige und große Info. Fotos und Text ganz gut. Aber ein zweites mal ansehen ? Ich weiß nicht?! Oder etwa doch? Jedenfalls hast Du selbst sehr schön behaarte Beine.

Name: Hans-Jürgen Wisniewski
Ort: Dortmund, Deutschland
Datum: Mittwoch, 14. März 2001 um 17:08 Uhr
Kommentar:

Alles rundum gut gelungen, besonders Deine Bilder!! Ein bisschen mehr möchte ich ja schon sehen bei den Akt-Bildern. Herzlichen Gruss Jürgen und Familie.

Datum: Dienstag, 1. März 2001 um 15:17 Uhr
Kommentar:

Ich akzeptiere deine Bilder, doch die schwarzweissen sind ganz schön langweilig, hingegen die farbigen von Daniela (nicht wegen der Frau) sind spitze. Und überigens du solltest beim Akt schon etwas mehr zeigen (sonst kannst du gleich in der Badehose auftreten und dann finde ich ist es kein Akt mehr). Außerdem brauchst du mal das Haareschneiden. Ansonsten sind deine Bilder nicht schlecht, die farbigen finde ich sogar spitze. Das du mal auch Frauen fotografierst die natürlich sind, finde ich nicht schlecht, der Hintergrund deiner schwarzweiss Bilder ist jedoch zu schlicht. Vielleicht solltest du mit einem Weitwinkel arbeiten, damit der Hintergrund im Bild verfliest. Gruss T.M

Name: Peter Lohel
Ort: Berlin, Deutschland
Datum: Mittwoch, 28. Februar 2001 um 16:01 Uhr
Kommentar:

Die Fotos haben mir sehr gefallen. Würde gerne mehr davon sehen.

Name: Alphazeichen
Ort: Stuttgart, Deutschland
Datum: Freitag, 16. Februar 2001 um 14:53 Uhr
Kommentar:

Hi :-) Schöne Seite :-)). Nutzt Du einen Mac? Grüße Michael

Name: Darker
Ort: Stuttgart, Deutschland
Datum: Samstag, 20. Januar 2001 um 19:40 Uhr
Kommentar:

Yo, nette Seite, keine Chance Falco zu entkommen, soll ich das gut finden ? Egal ! Bisschen mehr Struktur wäre nicht schlecht, aber auch egal ! Was ist eigentlich nicht egal ?

Name: WFreutel
Datum: Sonntag, 17. Dezember 2000 um 17:56 Uhr
Kommentar:

Schön - das was ich gesucht habe, habe ich nicht gefunden. Ich muss jetzt weiter, ade.

Name: Andreas
Datum: Samstag, 16. Dezember 2000 um 11:29 Uhr
Kommentar:

Straftaten im Internet. Das Internet schafft Verbindungen zwischen Menschen aller Erdteile. Spezielle Verfahrensregeln oder Nutzungsbeschränkungen gibt es im Internet nicht. Eine Kontrolle der Datenwege oder der verfügbaren Daten findet nicht statt. Dies lässt den Nutzern Freiheiten, stellt aber auch Anforderungen an ihre Disziplin. Nicht alle Nutzer des Internet gehen mit diesen Freiheiten verantwortungsvoll um. Neben speziellen Formen des wirtschaftlichen Betruges ergaben sich zum Teil auch Hinweise auf andere, besonders verwerfliche Straftaten. Hierzu gehört insbesondere Deine Homepage. Das Übel kommt nicht von der Technik, sondern von Dir und das ist mutwillig und sehr fahrlässig. Aber mal im Ernst. Ich bin 18 mal vom Sessel gefallen und musste 2 mal neu starten, da der PC sich verabschiedet hat. Jetzt muss ich die Seite aber wieder verlassen, sonst muss ich vielleicht noch die Festplatte formatieren und Win/ME neu installieren. Wie kann mann nur so einen Müll verbreiten ? Du hast so ziemlich die beschissenste Internetseite erstellt, die ich jemals gesehen hab. RESPEKT!!!
Achtung: Der elektronische Weg einer Mitteilung an mich ist nicht sicher. Hinweise können verloren gehen oder von anderen Personen mitgelesen werden. Auch kann es zu zeitlichen Verzögerungen kommen. Deshalb ist die E-Mail an mich vor allem lediglich für eine Mitteilung geeignet, die im Zusammenhang mit meinem Internet-Angebot steht (Erfahrungen, Kritik, Anregungen). Willst du Hinweise auf dich oder deine HP geben, oder liegt eine konkrete Gefahr für Leib und Leben vor wende dich bitte direkt an mich, ich bin rund um die Uhr erreichbar. Ich werde in jedem Fall das Nötige veranlassen.
PS: DEINE STRAFTAT IM INTERNET. Die Rolle deiner Computerkriminalität. Unter Computerkriminalität versteht man im weitesten Sinne die Begehung von Straftaten unter Verwendung der EDV. Was mit deiner HP ja bewiesen ist. Bei deiner Straftat handelt es sich in erster Linie um einen Fall der Computersabotage und der Softwarepiraterie. Der Computer als Tatmittel gewinnt auch in anderen Homepagebereichen immer mehr an Bedeutung. Sogenannte Netzpatrollien fahnden anlassunabhängig im Internet nach anderen Herstellern und Verbreitern harter, insbesondere schlechter Homepage Darstellungen. Um diesem kriminellen Kreis auf die Spur zu kommen, bin ich auch sehr stark auf die Hinweise von anderen Internet-Nutzern angewiesen und nehme Mitteilungen (auch anonymer Art) entgegen, die zur Klärung der zugrundeliegenden Straftaten führen können. Ich setzt alles daran, den Produzenten und Verbreitern dieser Machwerke das Handwerk zu legen.

Name: Jörg-Werner Busse
Ort: Simmern/Westerwald, Deutschland
Datum: Donnerstag, 7. Dezember 2000 um 9:32 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas, bin über einen Hinweis von einem befreundeten Fotografen hierher gekommen. Bin fasziniert von deiner interessanten und sehr umfangreichen Internetpräsenz, um nicht zu sagen sprachlos. Was als kleiner Besuch gedacht war, ist nun schon eine Großreise von einer Stunde geworden. Selten habe ich auf einer Seite eines Fotografen so viel über diesen und seine Arbeit erfahren können und eigentlich noch nie gesehen, dass ein Fotograf selbst Aktfotos von sich auf seiner Seite im Netz hat. Du hast Mut und ich erinnere mich an eines unserer Arbeitstreffen in diesem Jahr, wo der Fotograf Ulf Grabs sagte "Verlange nie etwas von deinem Model, das du nicht selbst bereit bist zu tun !" Ich denke du gehst in die gleiche Richtung und es ist schade, dass es so wenig von eurer Sorte gibt. Zu deinen Bildern muss ich sagen, es ist wie es ist, einige finde ich sehr schön, die von Dani mit dem fotografierten Umfeld/Industrie gefallen mir sehr gut, aber auch viele andere schöne Aufnahmen habe ich hier entdecken können. Wie ich sehe hast du im Bodypainting auch schon deine Anfänge entdeckt und wie ich hörte auch mit dem Guido schon was zusammen gemacht. Ich beschäftige mich zur Zeit auch damit und sehe das es nicht nur Spaß macht zu fotografieren, sondern auch künstlerisch Ideen umzusetzen. So, bevor ich jetzt das Gästebuch sprenge, wünsche ich dir noch weiterhin viele gute Ideen wie auch Fotos und werde deine Seite in unserem nächsten Newsletter als ausgezeichneten Surftipp erwähnen und wenn du Lust hast, sende mir dein Banner und ich setze ihn in meiner Homepage rein, mein Link ist ja schon auf deiner Seite. Wünsche dir was und nicht zuviel Weihnachtsstress. Gruß Jörg

Name: LaLeila
Ort: Schweiz
Datum: Freitag, 1. Dezember 2000 um 19:23 Uhr
Kommentar:

Hallo Navigator ! Your page is "just great". Eigentlich möchte ich damit sagen, dass was du darin zum Ausdruck bringst ist "Great". Ich habe einige deiner Sprüche weiterversendet und selbstverständlich darunter deinen Namen erwähnt, dies einfach zu deiner Information. Weiter so. So long.... LaLeila
Und ich wünsche dir unbekanntem ein erfülltes Leben :-) !! Byebye

Name: Robert B. Primavera
Ort: Stuttgart, Deutschland
Datum: Freitag, 10. November 2000 um 13:53 Uhr
Kommentar:

Hiermit möchte ich dir meine Begeisterung mitteilen, die ich beim Besuch der Site empfunden habe. Über manche Inhalte lässt sich streiten aber sonst, unglaublich gut. RESPEKT !!!!!!!!!!!!

Name: Lebleu
Ort: Hiltenfingen, Deutschland
Datum: Sonntag, 5. November 2000 um 17:44 Uhr
Kommentar:

Ewig ist der Wahnsinn, denn das Leben ist eines der härtesten.

Name: Andreas Numberger
Ort: Traunreut, Oberbayern
Datum: Dienstag, 24. Oktober 2000 um 20:52 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas, habe deine E-Mail erhalten und mich sehr darüber gefreut über unseren Stammbau etwas zu erfahren. War sicher eine ganze Menge Arbeit. Mir ist aufgefallen, dass noch einige Informationen über unseren Stammbaum von Numberger (Winkel, Benno Numberger) fehlen. Würde mich freuen, wenn wir weiterhin Kontakt hätten um diese fehlenden Informationen auszutauschen. Weitere Daten werde ich dir demnächst nachsenden. Bis bald und viele Grüße Andreas Numberger mit Familie.

Name: Marion Schlegel
Ort: Wüstenrot, Deutschland
Datum: Montag, 28. August 2000 um 21:36 Uhr
Kommentar:

Hallöchen, ich finde deine Homepage gut, nur hab ich immer das Problem, dass ich mir die meisten Bilder nicht ankucken kann. Mein PC-Wissen geht allerdings nicht so weit, dass ich definieren könnte, ob das nun an mir, meinem PC oder deiner Page liegt. Ansonsten gibt es von mir nichts auszusetzen, mach weiter so !! Grüßle Marion

Name: Raimund Klimpel
Ort: Stuttgart, Deutschland
Datum: Sonntag, 13. August 2000 um 19:26 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas, ich bin eigentlich auf der Suche nach einem Handbuch für eine Lubitel 166 Universal. Da du eine dein Eigen nennst, bin ich per Suchmaschine auf deine Seite gestossen und habe bei deinen besonderen Bildern ein wenig verweilt. Ich und mein Freund, der sich nicht getraut, seine Lubitel ohne Handbuch in Betrieb zu nehmen, wir sind auch beide Stuttgarter. Vielleicht laufen wir uns irgendwann einmal über den Weg. Bis dann, Ciao Raimund

Name: Ulrich
Ort: Frankfurt am Main, Deutschland
Datum: Freitag, 28. Juli 2000 um 21:24 Uhr
Kommentar:

Schöne Fotos ! Nur braucht die Gallerie ewig zum Aufbau. Wie wär's mit Thumbnails oder Unterverzeichnissen mit jeweils maximal 10 Bildern ?

Name: Ina Rheber
Datum: Freitag, 30. Juni 2000 um 16:16 Uhr
Kommentar:

Großes Lob!!! Ich hab Dir eben schon eine lange E-Mail geschrieben, aber durch meine verdammte Schusseligkeit, hab ich sie gelöscht, bevor ich sie abgeschickt hab. Ich hab jetzt nicht mehr die Muse, alles nochmal zu schreiben, aber ich will dennoch nicht sang- und klanglos von deiner Homepage verschwinden. Also, ich bin über deine (meine) Charaktera auf die Seite gekommen und hab dann etwas näher gestöbert. Ich muss sagen, ich bin total begeistert von deiner Kunst und von deinem Kunstverständnis. Die Aktgemälde und -fotografien sind sehr gut. Ich war begeistert, zum ersten mal etwas wirklich niveauvolles im Internet zu finden (bin noch nicht so lange im Net). Ich finds toll von dir, dass du diese Initiative zeigst ! Außerdem hat mir deine Selbsteinschätzung Mut gemacht, dass ich nicht alleine bin, mit allen meinen Gedanken, sondern, dass es irgendwo dort draussen Menschen gibt, die so sind wie ich. Also, großes Lob an deine Hompage, ich bin froh, dass ich darauf gestossen bin. Carpe Diem -) Ina.

Name: Richy
Datum: Samstag, 17. Juni 2000 um 13:35 Uhr
Kommentar:

Herrlich ! *lacht sich immer noch krumm und schief* DAS nenn' ich ne spaßige Hp ! Persönlicher Favorit: Der Multitasking-Joke auf der Windoof-Seite. *lachend* Richy

Name: Dirk Michael Boche
Ort: Magdeburg/Sachsen-Anhalt, Deutschland
Datum: Mittwoch, 7. Juni 2000 um 13:02 Uhr
Kommentar:

Hallo! - Sehr gute und interessante WEB-SITE ! - Ich sage "Danke" mit Lyrik: Begegnungen (PV Dirk Michael Boche, 1998) Spüre dein Hauch / Duft, salziger Körper / Spiegelbild der / Sinne Tränen / schlagen Wellen / im See der / Sehnsucht Träume aus / Parfümduft / im Rausch der / Nacht. Ein Besuch meiner Heimat, Magdeburg in SACHSEN-ANHALT (Germany), lohnt sich immer. Mit lyrischem Gruß: D. M. Boche

Name: Andy Schelenz
Ort: Magdeburg, Deutschland
Datum: Montag, 17. April 2000 um 19:00 Uhr
Kommentar:

Also, mein lieber Scholli.... ich als jemand, der sich selbst zu den kunstliebenden Menschen zählt war begeistert von deinen Fotos ! Tolle Sache ! Mich würde ja mal interessieren, ob du die Bilder verkaufst, oder irgendwie sonst mir Fotos von angemessener Größe oder Poster zukommen lassen kannst. Ich würde mich auf jeden Fall über eine Antwort freuen. MfG Andreas

Name: Kim Kumalic
Datum: Samstag, 15. April 2000 um 22:42 Uhr
Kommentar:

Ich bin zum ersten Mal auf der Seite und finde die Fotos mega doof, macht doch Blumen hin oder etwas fröhliches, mein Tipp. Gruß Kim

Name: Gerd Fuhrmann
Ort: Deutschland
Datum: Montag, 10. April 2000 um 19:10 Uhr
Kommentar:

Ich finde die Seite gut gelungen. Die meisten Fotos sind echt stark. Weiter so !

Name: Andy
Ort: Deutschland
Datum: Dienstag, 28. März 2000 um 9:53 Uhr
Kommentar:

Bin zum ersten Mal in deiner Seite. Wirklich gut gemacht. Anspruchsvoll und schön anzusehen. Mach weiter so ! Besuche dich bald wieder. Und Tschüss. Andy

Name: Bill Gates
Ort: Die Welt, Das Universum
Datum: Sonntag, 19. März 2000 um 21:56 Uhr
Kommentar:

Durch deine SUPER Bilder aus deiner Homepage fühle ich mich sehr verletzt. Aus diesem Grund werde ich, Bill Gates, allen Leuten Linux kaufen und ihnen Windows für 100 Millionen Dollar abkaufen. (Gebrannte Version 10 Millionen DM.) Also mach BITTE n***t weiter so. mfg Bill *Boy* Gates

Name: Chris
Datum: Samstag, 26. Februar 2000 um 16:45 Uhr
Kommentar:

WO SIND DIE NACKTFOTOS LAUT: TOMORROW MÄRZ 2000 ?

Name: Thomas
Datum: Dienstag, 15. Februar 2000 um 3:11 Uhr
Kommentar:

Tja, ich mach es halt spannend und bin das größte Puzzle deines Lebens. :-)
Ja, die meisten Leute sind sehr bequem und halten gerne an Altbewährtem fest weil es sicherer und einfacher ist. Ich finde die ständige Veränderung und menschliche Weiterentwicklung viel spannender als das Stehenbleiben bei einmal erreichtem. Auch wenn das Leben dadurch nicht unbedingt einfacher wird. Ich hab dafür Probleme mich auf irgendwas festzulegen (Beruf, Frauen, etc.) weil ich eigentlich immer alles will, mich nicht entscheiden kann und wenn ich mich entschieden hab schon wieder weiterentwickelt bin. Meine Probleme sind auch meist viel komplexer und chaotischer als die anderer Menschen. Mit meinen Mails und Gesprächen dazu könnte ich zig Bücher füllen. Da diskutiere ich sehr viel und oft drüber. ;-)
Was meinen Umgang mit dem Internet und den Medien angeht (Persönliche Daten und Fotos frei für alle zugänglich): Es ist halt auch viel lustiger aktiv mit seiner Umwelt, den Menschen und den Medien zu aggieren, als sich immer nur passiv von vorgekauten Konzepten berieseln zu lassen. Die meisten Menschen sind da total passiv und passen sich vollständig dem Medium an. Ich gehöre zu den wenigen, die das Medium an sich anpassen.
Fazit: Es gibt täglich viel Neues zu entdecken, das merkt man halt nur nicht wenn man sich ständigen von den Wiederholungen im TV berieseln lässt.
Welche Kugeln wollten wir Regina geben, die bleiernen aus den Cowboyfilmen oder die goldenen von Ferero oder ... ;-)
PS: Deine Lust muss am Freitag aber laut gerufen haben. Ich hab die bei dir schon die ganze Nacht rufen hören. ;-)

Name: Steffi Zeiner
Datum: Montag, 14. Februar 2000 um 14:10 Uhr
Kommentar:

Oh Nummi! Jetzt habe ich gerade einen kurzen Blick auf deine Homepage geworfen und wieder hat sich mein Bild von dir etwas gewandelt, neu zusammengesetzt und das Puzzle ist um ein paar Stückchen gewachsen! Ich finde es so spannend: Du bist keine statische Person, sondern eine sich ständig entwickelnde und bewegende für mich! So etwas erlebt man nicht oft! Ich fand unsere Gespräche am Freitag in der Villa wirklich super (Regina bekommt die Kugeln, gell!) und bin für eine Fortsetzung ! Ganz liebe Grüße Steffi
P.S. Konnte mich leider am Freitag nicht mehr von Dir verabschieden...die Lust rief!!! Hihi....

Name: Johann
Ort: Österreich
Datum: Sonntag, 13. Februar 2000 um 3:52 Uhr
Kommentar:

Hallo ! Ich finde die Fotos von dir toll. Würde auch gerne solche Fotos von mir selbst haben. Na ja ... auf jeden Fall ... beglückwünsche ich dich zu deinen Internet-Seiten. Grüße, Johann

Name: Marcel
Datum: Montag, 7. Februar 2000 um 18:18 Uhr
Kommentar:

Schau dir mal Niezsche an. Ich hatte Gedanken wie diese Sprüche hier. Dann nahm ich zufällig ein Buch eines Philosophen in die Hand und las es kurz an. Es war NiezscheŽs "Menschliches, Allzumenschliches". Lies da auch mal rein. Du wirst überrascht sein, wie viele der Texte Nietzsches die gleichen Grundaussagen haben wie deine und meine Gedanken. Er sprach mir aus der Seele. Denn früher, vor etwa 100 Jahren wären wir eventuell auch Philosophen gewesen, weil wir uns solche Gedanken machen. Marcel, 19

Name: Nadine
Datum: Sonntag, 6. Februar 2000 um 22:08 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas, wie versprochen besuche ich nun deine Homepage. Sie gefällt mir super gut. Die Galerie ist eine echte Augenweide. Besonders hat mir das Bild von dir "Romantisch" gefallen. Du verstehst echt was von Fotos. Eh ich es vergesse, unsere Nacht war spitze. *dichmalknutsch* Bis bald Nadine.

Name: Gerrit Albrecht
Ort: Magdeburg, Deutschland
Datum: Samstag, 29. Januar 2000 um 22:54 Uhr
Kommentar:

Richtig tolle Seiten. Aber das weißt du sicherlich schon selbst :) Gerrit

Name: Carlos Satanus
Ort: Berlin, Deutschland
Datum: Freitag, 28. Januar 2000 um 20:33 Uhr
Kommentar:

Super geil deine Windoof-Seite ! Wirklich ein Wunder, dass Windows heute noch nicht abgestürzt ist. - Da stimmt doch was nicht !!!!! Unbedingt weiter so !!!!! Carlos

Name: Hanne
Ort: Stuttgart, Deutschland
Datum: Freitag, 28. Januar 2000 um 15:50 Uhr
Kommentar:

Sag mal, von Bescheidenheit hast du aber auch noch nie was gehört, oder?

Name: Klaus Dieter
Ort: Hamburg, Deutschland
Datum: Freitag, 21. Januar 2000 um 10:23 Uhr
Kommentar:

Och, das ist aber eine ganz ganz schnuckelige Seite. Warum sind nicht mehr so gestandene Mannsbilder bereit sich so stilvoll in Szene zu setzen ? Weiter, Du süßes Etwas. Sag mir mal Bescheid wenn du neue Bilder auf der Page hast oder wir mal ein gemeinsames Meeting machen sollen. Gruß Klaus Dieter

Name: Katrin
Datum: Dienstag, 11. Januar 2000 um 19:33 Uhr
Kommentar:

Bin ziemlicher Neuling am Computer und im Internet. Habe aber lange nicht mehr so gelacht, wie bei diesen Seiten. Der Name ist in diesem Fall nicht Programm (siehe Nürnberg). Bin auch etwas in Versuchung einen "Liebesbrief" zu verfassen, aber das wird sowieso oft passieren! Weiter so, es gibt einem die Hoffnung auf geistreiche Männer zurück. Ich schaue sicherlich mal wieder rein !

Name: Albert
Ort: New York, USA
Datum: Dienstag, 11. Januar 2000 um 5:37 Uhr
Kommentar:

Servus Mitmensch! Deine HP finde ich KLAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAASSE !!! Es ist einfach alles gelungen, wie du dich vorgestellt hast, wie du bist, was dir gefällt. Kann mir vorstellen, dass du bestimmt ein Mensch bist, der mit anderen sehr gut klarkommt. Noch besser ist, dass du deinen zahlreichen und unterschiedlichen Interessen nachgehst. Allzuviele Wesen vergessen, dass man sich immer weiter entwickeln muss, sich Mühe geben muss, sich stimulieren muss, damit man den größten Spaß am Leben hat. Sei gegrüßt aus NY !!! Albert

Name: Lothar Link
Datum: Freitag, 3. Dezember 1999 um 13:59 Uhr
Ort: Stuttgart, Deutschland
Kommentar:

Hi Thomas, ich kann nur sagen: Well done ! I am deeply impressed ! Grüße von der Verwandtschaft ! Melde Dich doch mal !

Name: Galliot
Datum: Mittwoch, 1. Dezember 1999 um 12:30 Uhr
Kommentar:

Es interessiert NIEMANDEN, SO EINE SCHEISSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSE !

Name: Thomas Numberger
Ort: Stuttgart, Deutschland
Datum: Montag, 22. November 1999 um 16:05 Uhr
Kommentar:

Tja, was soll ich dazu sagen... Es freut mich sehr, dass ich ihnen eine Freude machen konnte. Dass ich für mein Alter eine sehr progressive und ausgereifte Weltanschauung habe liegt wohl an meinen Lebenserfahrungen. Bei den vielen Dingen die ich im Laufe meines Lebens schon alleine durchgestanden oder erlebt habe, ist es wohl kein Wunder, dass ich mit 27 schon auf den Erfahrungsschatz eines 60-jährigen zurückblicken kann. Das Kompliment, dass ich eine sehr aussergewöhnliche Einstellung für einen Mann habe, ist auch nicht verwunderlich. Da ich selbst wohl am allerwenigsten Wert darauf lege, mich als Mann zu bezeichnen. Was die Diskussion über meine Fotos angeht, da ist die Meinung logischerweise sehr umstritten. Eigentlich ist das alles ja ein Tabu-Thema, welches noch dazu das Selbstverständnis vieler Männer ankratzt. Anderseits lässt sich das große Interesse vieler Frauen an Erotik und Sinnlichkeit wohl nicht leugnen. Leider gibt es aber wohl nur wenige Männer, die keine schleimigen Exhibitionisten sind, die nicht sofort mit einer Frau ins Bett wollen, die aber auch nicht schwul sind, sondern sogar Spaß daran haben, Frauen eine Freude zu machen ohne dafür gleich eine Gegenleistung zu erwarten. Deshalb stürzen sich die Frauen wohl alle auf die wenigen hetero Männer die sowas anbieten, auch wenn diese Männer, wie in meinem Fall, gar nicht so toll aussehen wie Frau sich das wünschen würde. (Anders kann ich mir den Erfolg meiner Seiten auch nicht erklären.) Aber vielleicht macht ja meine Homepage auch einigen knackigen gutaussehenden Jungs Mut sowas für Frauen anzubieten. Ich habe irgendwann einmal den Ausspruch erfunden "Wahre Befriedigung erhält man nur selten durch Sex, aber immer durch die Gewissheit einen anderen Menschen glücklich gemacht zu haben.". Leider scheinen die meisten Menschen die wirkliche Bedeutung dieses Spruchs erst mit zunehmendem Alter zu verstehen. (In unser egoistischen Fun-Gesellschaft ist es heutzutage wohl einfach nicht mehr trendy, andern uneigennützig eine Freude zu machen.)

Name: Waltraud
Datum: Sonntag, 21. November 1999 um 20:35 Uhr
Kommentar:

Lieber Thomas, Sie haben mich mit ihrer Homepage nicht nur glücklich gemacht, sondern folgendes in mir ausgelöst: Ich fühle mich von ihnen verstanden. Ich bin ganz und gar verzaubert und fasziniert von allem, was sie so großzügig über sich bekanntgeben, auch von ihren Bildern. Nach dem von ihnen dargestellten Bild über sie halte ich sie für einen überaus interessanten Menschen - für ihr Alter sehr beeindruckend. Besonders, da sie (entschuldigen sie bitte - es sind meine Erfahrungen) ein Mann sind. Es erstaunt mich, dass es Leute gibt, die ihre Fotos hässlich finden. Ich finde sie ästhetisch, bezaubernd, süß, männlich, erotisch, romantisch, fantasievoll, attraktiv, anmutig, liebenswert, sympathisch, etc., etc. Und eben nicht nur ihre Bilder begeistern mich, sondern alles, was sie so offen und großzügig von sich bekanntgeben. Dies schreibt ihnen eine 46-jährige Frau, die äusserst wählerisch ist bezüglich des männlichen Geschlechts. Ich bin aus Überzeugung Single. Ich bin nüchtern, realistisch, romantisch nur im Bezug auf Gott, Landschaft und das Universum. Bitte fühlen sie sich nicht von mir bedrängt. Als ich noch unter 30 war, wurde ich oft auf sehr eklige Art und Weise von schmierigen alten Männern belästigt. Ich möchte ihnen in keiner Weise ein solches Gefühl vermitteln. Wenn ich dies schreibe, so, weil ich das Bedürfnis habe, ihnen meine tiefste Dankbarkeit mitzuteilen. Herzliche Grüße Waltraud

Name: Thomas Numberger
Datum: Donnerstag, 16. September 1999 um 15:48 Uhr
Kommentar:

/kunst/15.html ist als Denkpause gedacht. :-)

Name: Peer Johannes
Datum: Donnerstag, 16. September 1999 um 13:12 Uhr
Kommentar:

Moin Thomas, gut sieht se aus. Wünschte ich hätte auch mehr Zeit für mein HP :-( Am besten gefällt mir unter Fotografie "Kunst ?" !!!!!! und die Eisenbahnmotive !!! (obwohl /kunst/15.html zu lange braucht bisser wieder zur Eingangsseite springt) Gruss... Hamsta

Name: Marcy
Datum: 7. Juli 1999 um 9:54 Uhr
Kommentar:

Tolle HP !

Name: Daisy
Datum: 4. Juli 1999 um 21:44 Uhr
Kommentar:

Hallo, schönes Gästebuch! Bin gerade vorbei gesurft und dachte ich trag mich hier auch ein. Gruß an alle.

Name: Verena Carbone
Datum: 20. Mai 1999 um 14:07 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas, leider habe ich überhaupt keine Zeit, bin auch nur durch Zufall auf deine Homepage gestossen. Würde mich aber über eine Nachricht von dir freuen! Ciao Verena.

Name: Torsten Hachtel
Datum: 30. November 1998 um 9:37 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas, ich verstehe wirklich nicht, was einige Leute gegen deine Homepage haben !

Name: Jim Louper
Datum: 8. November 1998 um 12:44 Uhr
Kommentar:

Hi, tolle Homepage, echt gut gemacht. Macht weiter so !

Name: Bad Bunny
Datum: 23. Oktober 1998 um 8:54 Uhr
Kommentar:

Just surfing. Thanks.

Name: Franz
Datum: 14. Juni 1998 um 16:37 Uhr
Kommentar:

Gute Sprüche !!! Davon klau ich ein paar !!!

Name: Knud Schiffmann
Datum: 11. Mai 1998 um 20:35 Uhr
Kommentar:

High, also ich muss Bianca weiter unten widersprechen. Ich finde es gut, wenn jemand sich selbst im Internet vorstellt und auch noch ein wenig Humor in das Ganze reinbringt. Mach weiter so ! Viel Spaß noch beim Surfen euer Knud

Name: Jack the Ripper
Datum: 17. April 1998 um 12:24 Uhr
Kommentar:

Es grüßt Jack the Ripper !

Name: Thomas Numberger
Datum: Mittwoch, 17. Dezember 1997 um 14:29 Uhr
Kommentar:

Hallo Bianca ! Als ich im 1. Semester war wollte ich niemals so eine blöde private Homepage machen, mit Zeug drauf das niemanden interessiert. (Mich interessieren solche Homepages von anderen nämlich auch nicht.) Dann hat mich irgendwann mal jemand gefragt, warum man auf meiner Homepage gar nichts Privates von mir erfährt. Deshalb habe ich eine kleine Seite mit den notwendigsten Infos über mich zusammengestellt. Irgendwie wurde die Seite immer größer. Wegen dem Baby-Foto: Ich wollte kein Foto ablegen, dass mich irgendwie total cool oder so zeigt, also dachte ich das Baby-Foto ist am süßesten. Außerdem gibt es auf meiner Homepage auch noch aktuellere Bilder von mir, aber die sind nicht ganz jugendfrei und deshalb gut versteckt. *grins*
Du meinst, dass ich mir ganz schön viel von meiner Homepage sparen könnte, da die Leute, die mich nicht kennen, mich lieber erleben wollen und nicht meine Meinung über mich lesen. Du hast recht, aber es gibt immer noch viele, die es trotzdem nachlesen. Aber ansonsten ist die Seite natürlich schon ziemlich sinnlos. Aber komischerweise haben ja gerade die sinnlosen Seiten den meisten Erfolg im Internet.
Du fragst, ob ich mich aufrege, dass ein Erstsemester es wagen kann, so rumzukritisieren. Überhaupt nicht, ich freue mich ausdrücklich immer sehr über jede Reaktion auf meine Homepage !

Name: Bianca Schober
Datum: 26. November 1997 um 11:03 Uhr
Kommentar:

Also, im ersten Moment finde ich so ziemlich alle Homepages nett, weil das voll neu für mich ist. Auf den zweiten Blick gefällt es mir nicht, einerseits so viel Privates über eine Person zu lesen und dennoch nichts Gescheites. Irgendwie doch ziemlich schüchtern, dann nur ein Baby-Foto abzulegen, findste nicht ? Wen interessiert denn eine Selbsteinschätzung seiner Stärken und Schwächen ? Ich meine das jetzt nicht böse. Aber man glaubt nur das, was man von der Person erlebt - da kann die Person noch so viel erzählen. Wenn Reden und Handeln nicht übereinstimmen ist das Scheiße, wenn du mich verstehst. Eigentlich kannst du dir dann ganz schön viel von deiner Homepage sparen, denn die Leute, die dich tagtäglich erleben, kennen dich bestimmt sehr gut und die, die dich nicht kennen, wollen dich erleben und nicht deine Meinung über dich lesen. Das mit den Hobbys fällt da nicht darunter. Kannst du das nachvollziehen ? Oder regst du dich jetzt nur noch auf, wie ein Erstsemester es wagen kann, so rumzukritisieren. Eigentlich wollte ich nur wissen, was es mit dem Webteam auf sich hat, und da bin ich auf deine Seite gestossen, und da dachte ich mir, ich schreib mal meine Eindrücke auf. Jetzt interessiert es mich aber immer noch, was das Webteam macht usw. Würde mich freuen, wenn du mir trotzdem zurückmailst und mir vielleicht die Gegenseite schilderst, nämlich was deine Beweggründe waren, deine Homepage so zu gestalten und nebenbei meinen Wissensdurst in Sachen Webteam stillst. O.K. ? Bianca :-)

Name: Franz Rosenberger / Peter Markl
Datum: 3. August 1997 um 19:37 Uhr
Kommentar:

Hallo Thomas, war von deiner Page begeistert, wäre viel dazu zu sagen, allein Zeit und Telekom schieben noch einen Riegel vor. Sei herzlich aus Wien gegrüßt. Peter Markl und Franz Rosenberger

Name: Thomas Numberger
Datum: 23. Juni 1997 um 20:48 Uhr
Kommentar:

Auf dieser Seite könnt Ihr Kommentare, Grüße, etc. zu meinen Seiten oder mir selbst abgeben.

Impressum, Haftungsausschluss, Datenschutz, Sicherheit und Webdesign, XHTML-Überprüfung