Männlicher Komparse, Statist, Kleindarsteller und Komparsenbetreuer bei Film, Theater und Video
Im Großraum Stuttgart, Ludwigsburg, Heilbronn, Pforzheim und Karlsruhe


 

Ich arbeite seit 1999 unregelmäßig als Komparse, Statist und Komparsenbetreuer bei Theater, Film und Video.

Allerdings nehme ich nur solche Rollen an, die mich interessieren, die ein gewisses Niveau nicht unterschreiten und die entweder fair bezahlt sind oder wo es zumindest faire Gegenleistungen gibt.
Da ich keine schauspielerischen Ambitionen und Begabungen habe, und auch absolut keine Lust darauf habe berühmt zu werden, nehme ich normalerweise keine Spiel- oder Sprechrollen an. (Hängt aber vom Projekt und der Rolle ab.)
Ich bin auch absichtlich in keiner Kartei einer Castingagenturen gemeldet, da ich kein Berufskomparse sein will der überall sein Gesicht in die Kamera streckt! (Ich mache nur noch einzelne und ausgewählte Jobs.)
Grundsätzlich bevorzuge ich inzwischen eher ausgefallene, künstlerische, historische, surrealistische oder andere anspruchsvolle Filmprojekte mit einer witzigen oder skurrilen Idee.
Auftritte als "TV-Protagonist" für irgendwelche Talk- oder Gerichtsshows und auch für Boulevard-Reportagen, Dokutainment, Scripted Reality oder anderen Zuschauerverdummungsmüll habe ich noch nie gemacht und habe dies auch zukünftig nicht vor!

Ein Kontaktformular für unverbindliche Anfragen an mich finden Sie hier


Auftritte als Kleindarsteller und Statist am Theater

  • Rolle des König Tannhäuser in dem Stück "Die Mörin" von Herrmann von Sachsenheim / Theatergruppe Bürger für das Städtische Lapidarium Stuttgart / 1 Auftritt im Juli 2001
  • Kleine Rolle als zum Tode verurteilter nackter Häftling in dem Stück "In weiter Ferne" von Caryl Churchill / Theater tri-bühne im Theaterhaus Stuttgart / 15 Auftritte im Mai und Juni 2003

Auftritte als Kleindarsteller und Komparse bei Film, Fernsehen und Werbung

  • Kleine Rolle als Vergewaltiger in dem Kurzfilm "Warum?" / Hochschule der Medien Stuttgart / Juni 1999 in Stuttgart
  • Kleine Rolle als Systemadministrator im CeBIT 2001-Messefilm "IBM - e-server" / avcommunication Ludwigsburg für IBM / Februar 2001 in Ludwigsburg
  • Komparse als EU-Beamter in dem Fernsehfilm "Klaras Hochzeit" / Regie: Christian Görlitz / Neue Deutsche Filmgesellschaft für ORF, SWR und ARD / Mai 2001 in Stuttgart-Möhringen
  • Komparse als Corpsstudent in dem Fernsehfilm "Scherbentanz" / Regie: Chris Kraus / avcommunication Ludwigsburg mit SWR, BR und ARTE / September 2001 in Schwäbisch Hall
  • Caster, Aktperformance-Berater und Komparse als Aktmodell in dem Spielfilm "Arne Friedman" / Regie: Sebastian Marka / Hochschule für Gestaltung Karlsruhe und Filmakademie Baden-Württemberg / Januar 2002 in Karlsruhe
  • Komparsenbetreuer und Komparse als Raumschiffbewohner in dem Kurzfilm "Space" / Regie: Max Stummer / Filmakademie Baden-Württemberg / März 2002 in Ludwigsburg
  • Unterhosenmodel für einen Einspieler der Samstagabendshow "Verstehen Sie Spaß?" / Regie: Michael Bickl / Much Medien und TV- und Videoproduktion Werner Kimmig im Auftrag von SWR und ARD / März 2002 in Schorndorf-Winterbach
  • Komparsenbetreuer und Komparse als Partybesucher in dem Kurzfilm "Das Leben als Schnitzel" / Regie: Philipp Stary / Filmakademie Baden-Württemberg / Mai 2002 in Ludwigsburg
  • Komparsenbetreuer und Komparse als Wettkampfbesucher in dem ARTE-Spot "Documenta 11 - Memory" / Regie: Frank Pfeiffer, Renate Gosiewski, Ahlie Schaubel / Filmakademie Baden-Württemberg im Auftrag von HR und ARTE / Juni 2002 in Stuttgart
  • Komparsenbetreuer und Komparse als Kneipenbesucher in dem Kurzfilm "Edgar" / Regie: Christian Riebe / Filmakademie Baden-Württemberg / Juni 2002 in Ludwigsburg
  • Komparsenbetreuer und Komparse als Discobesucher in dem Kurzfilm "Liebst Du mich" / Regie: Renate Gosiewski / Filmakademie Baden-Württemberg / Juni 2002 in Stuttgart
  • Komparsenbetreuer und Komparse als Journalist in dem Kurzfilm "Blutsbrüder" / Regie: Claudia Holz / Filmakademie Baden-Württemberg / Juni 2002 in Ludwigsburg
  • 3 Mal Komparse als Herbergsgast, als betrunkener Passant und als Penner in dem zweiteiligen Fernsehkostümdrama "Das unbezähmbare Herz" / Regie: Karl Kases / Gyula Trebitsch Fernseh-Produktion für ARD / August 2002 in Ludwigsburg, Wackershofen und Bebenhausen
  • Komparsenbetreuer und Komparse als Schriftstellerlesungs-Besucher in dem Kurzfilm "Damals und Heute" / Regie: Nina Rathenow / Filmakademie Baden-Württemberg / September 2002 in Stuttgart
  • Lockvogel als Stripper im Waschsalon in einem Einspieler der Samstagabendshow "Verstehen Sie Spaß?" / Regie: Michael Bickl / Much Medien und TV- und Videoproduktion Werner Kimmig im Auftrag von SWR und ARD / November 2002 in Karlsruhe
  • 2 Mal Komparse als Ausstellungsgast und als Journalist in der Stuttgarter Spielfilm-Soap "Glückliche Tage" / Regie: Jørn Precht / Interspherial Pictures Stuttgart / März 2003 in Stuttgart
  • Komparse als Tourist in dem Tatort "Bienzle und der Teuerteufel" / Regie: Arend Agthe / Maran Film für SWR und ARD / November 2003 in Stuttgart
  • Kleine Rolle als TV-Techniker in dem Kurzfilm "Eskalation" / Regie: Michael Hartl / media GmbH Stuttgart / Mai 2006 in Stuttgart-Neugereut
  • Komparse als Bauarbeiter in dem Tatort "Bienzle und die große Liebe" / Regie: Hartmut Griesmayr / Maran Film für SWR und ARD / Juli 2006 in Leinfelden-Echterdingen
  • Komparse als Bauarbeiter in der Kinderserie "Ein Fall für B.A.R.Z." in der Folge "Opa hebt ab" / Regie: Simon X. Rost / Maran Film für SWR, ARD und KiKa / Juni 2007 in Stuttgart-Freiberg
  • Komparse als Passant in der Krimiserie "Soko Stuttgart" in den Folgen "Wenn Sterne lügen" und "Drei Schüsse für Friedemann" / Bavaria Fernsehproduktion für das ZDF / März 2016 in Stuttgart


Sie sind der 10580. Besucher dieser Webseite
© 3.3.2016, E-Mailkontakt, Impressum, Haftungsausschluss, Datenschutz, Sicherheit und Webdesign, XHTML-Überprüfung