Thomas Numberger

Stuttgart-Fan - Wanderführer - Wanderer - Stadtführer - Locationscout - Wandern - Spazierengehen - Kartografie - Nachtwächter - Drehortsuche - Locationsuche - Städte erkunden - Barfußwandern - ÖPNV-Beratung - Wandertouren im Raum Stuttgart, Ludwigsburg, Karlsruhe


 

Wanderführer / Stadtführer Stuttgart

Ich wandere seit 1995 regelmäßig und sehr viel durch Stuttgart und darum herum. Außerdem bin ich sehr großer Stuttgart-Fan und kenne mich sehr gut mit der Stadtgeschichte und der Nahverkehrsgeschichte aus, kenne viele unbekannte Orte und kann jede Wanderung mit zahlreichen Informationen und vielen witzigen, interessanten und stadtgeschichtlichen Anekdoten anreichern. Seit 2003 habe ich zahlreiche individuelle Wandertouren, Stadtgeschichtliche Wanderungen, Drehortsuchen, Stadtspaziergänge, Themenwanderungen, Stadtwanderungen, Naturwanderungen, Nachtwanderungen, Fototouren, Sehenswürdigkeiten-Wanderungen, Naturschönheiten-Wanderungen, Stäffeles-Wanderungen, Stadterkundungen, Barfußwanderungen, Wanderungen entlang historischer Grenzen, Wege, Straßen, Gebäude oder Schienenstrecken gemacht.

Organisation und Durchführung von Wandertagen und Veranstaltungen

Seit 2010 habe ich auch mehrfach Internationale Wandertage in Stuttgart mit teilweise über 1000 Wanderern veranstaltet. (Siehe Abschnitt Beispiele und Referenzen) Ich bin also auch mit den ganzen organisatorischen Gegebenheit einer sportlichen Großveranstaltung vertraut.

Locationscout / Drehortsuche Stuttgart

Durch meine sehr guten Ortskenntnisse war ich auch mehrfach bei der Locationsuche für Dreharbeiten von Film und Fernsehen beteiligt. Auch für verschiedene Wissenschaftler und Fotografen habe ich bereits Stadt- und Fototouren organisiert.

ÖPNV-Beratung

Da ich mich zudem auch sehr für modernen und historischen Schienenverkehr, sowie für den Öffentlichen Personenverkehr interessieren, bin ich auch sehr gut über Liniennetze, Schienenfahrzeuge, Tarifverbünde und Preise in den Verkehrsverbünden Stuttgart und Heilbronn informiert. Ich kann daher auch detailliert über Fahrmöglichkeiten und Preise informieren, bei der Vermittlung von Fahrten mit historischen Verkehrsmitteln helfen oder allgemeine Tipps und Infos zum ÖPNV geben.

Wandertouren-Planung und Kartografie

Von 2009 bis 2015 kartografierte ich ehrenamtlich für das gemeinnützige OpenStreetMap-Projekt. Außerdem machte ich Routenplanung, Routenberechnung und erstelle Stadtpläne, Wanderkarten und GPS-Dateien. In Lauffen und Stuttgart gehörte ich zu den aktivsten OSM-Mappern, aber ich war auch immer wieder in anderen Regionen Baden-Württembergs am Basteln. :-)

Der frei nutzbare Stadtplan von Lauffen am Neckar mit Suchfunktion

Der frei nutzbare Stadtplan von Stuttgart beim OpenStreetMap-Projekt

Herstellung und Desktop Publishing von Werbeflyern und Ausschreibungen für Internationale Volkswandertage

Seit 2010 produziere und layoute ich auch Werbeflyer zur Ausschreibung von Internationalen Volkswandertagen gemäß Layout-Vorgaben des Deutschen Volkssportverbands. (Auf Wunsch incl. kompletter Druckabwicklung.) Beispiel: Offizielle Ausschreibung Internationale Volkswandertage Stuttgart

Beispiele und Referenzen

41. Internationale Volkswandertage Stuttgart 2015
Im Auftrag von: Stuttgart German-American Wandering Club 1972
Termin: 30. und 31. Juli 2016
Anzahl Wanderer: ca. 1200
Meine Funktionen: Beratung der Organisationsleitung, Streckenüberwachung, Streckensäuberung und Desktop Publishing des Werbeflyers
Wanderstrecke: 3 verschiedene Schwierigkeitsgrade (6, 12 und 19 km) ab Stuttgart-Riedenberg (Riedenberg - Eichenhain - Heinlesberg - Silberwaldsträßle - Ruhbank - Waldebene Ost - Wangener Höhenweg - Rot - Schützenhäusle - Unteres Dürrbachsträßle - Dürrbachsee - Rohrackerweg - Frauenkopf - Eselweg - Zwergengarten - Rohracker - Bußbachtal - Unterer Lederbergweg - Bockelstraße - Riedenberg)

40. Internationale Volkswandertage Stuttgart 2015
Im Auftrag von: Stuttgart German-American Wandering Club 1972
Termin: 25. und 26. Juli 2015
Anzahl Wanderer: ca. 1200
Meine Funktionen: Beratung der Organisationsleitung und Desktop Publishing des Werbeflyers
Wanderstrecke: 4 verschiedene Schwierigkeitsgrade (6, 12, 31 und 30 km) ab Stuttgart-Riedenberg in Richtung Ostfildern und Esslingen

39. Internationale Volkswandertage Stuttgart 2014
Im Auftrag von: Stuttgart German-American Wandering Club 1972
Termin: 26. und 27. Juli 2014
Anzahl Wanderer: ca. 1300
Meine Funktionen: Beratung der Organisationsleitung, Hilfe bei Streckenplanung, Behördenformalitäten und Genehmigungen, Erstellung Wanderkarte und GPS-Daten, Webdesign, Werbung und Desktop Publishing des Werbeflyers
Wanderstrecke: 3 verschiedene Schwierigkeitsgrade (6, 12 und 20 km) ab Stuttgart-Riedenberg (Riedenberg - Königsweg - Körschtal - Exotischer Garten Hohenheim - Körschtal - Asemwald - Weidachtal - Ramsbachtal - Hospitalwald - Heinlesberg - Eichenhain - Riedenberg)
Alle 3 Wanderstrecken als Karte

38. Internationale Volkswandertage Stuttgart 2013
Im Auftrag von: Stuttgart German-American Wandering Club 1972
Termin: 27. und 28. Juli 2013
Anzahl Wanderer: ca. 1000
Meine Funktionen: Beratung der Organisationsleitung, Hilfe bei Streckenplanung, Behördenformalitäten und Genehmigungen, Erstellung Wanderkarte und GPS-Daten, Webdesign, Werbung und Desktop Publishing des Werbeflyers
Wanderstrecke: 3 verschiedene Schwierigkeitsgrade (6, 12 und 19 km) ab Stuttgart-Riedenberg (Riedenberg - Eichenhain - Heinlesberg - Silberwaldsträßle - Ruhbank - Waldebene Ost - Wangener Höhenweg - Rot - Schützenhäusle - Engenbergstäffele - Unteres Dürrbachsträßle - Dürrbachsee - Rohrackerweg - Frauenkopf - Eselweg - Zwergengarten - Rohracker - Bußbachtal - Unterer Lederbergweg - Bockelstraße - Riedenberg)
Alle 3 Wanderstrecken als Karte

37. Internationale Volkswandertage Stuttgart 2012
Im Auftrag von: Stuttgart German-American Wandering Club 1972
Termin: 28. und 29. Juli 2012
Anzahl Wanderer: ca. 1600
Meine Funktionen: Organisationsleitung, Streckenplanung, Behördenformalitäten und Genehmigungen, Wanderführer, Streckenmarkierung, Streckenüberwachung, Streckensäuberung, Erstellung Wanderkarte und GPS-Daten, Öffentlichkeitsarbeit, Webdesign, Werbung und Desktop Publishing des Werbeflyers
Wanderstrecke: 3 verschiedene Schwierigkeitsgrade (6, 13 und 23 km) ab Stuttgart-Riedenberg (Riedenberg - Eichenhain - Armenkastenwald - Waldau - Fernsehturm - Neue Weinsteige - Haigst - Alte Weinsteige - Pfaffenweg - Schimmelhüttenplatz - Dornhaldenwald - Waldfriedhof - Seilbahn - Nesenbach - Schwälblesklinge - Im Kressart - Sonnenberg - Degerloch - Hospitalwald - Kleinhohenheim - Riedenberg)
Alle 3 Wanderstrecken als Karte

36. Internationale Volkswandertage Stuttgart 2011
Im Auftrag von: Stuttgart German-American Wandering Club 1972
Termin: 30. und 31. Juli 2011
Anzahl Wanderer: ca. 1700
Meine Funktionen: Organisationsleitung, Streckenplanung, Behördenformalitäten und Genehmigungen, Wanderführer, Streckenmarkierung, Streckenüberwachung, Streckensäuberung, Erstellung Wanderkarte und GPS-Daten, Öffentlichkeitsarbeit, Webdesign, Werbung und Desktop Publishing des Werbeflyers
Wanderstrecke: 3 verschiedene Schwierigkeitsgrade (6, 13 und 22 km) ab Stuttgart-Riedenberg (Riedenberg - Eichenhain - Heinlesberg - Silberwaldsträßle - Ruhbank - Geroksruhe - Gablenberger Weg - Gablenberg Schmalzmarkt - Buchwaldstaffel - Cannstatter Rain - Auf der Heide - Raichberg - Waldheime - Schillerlinde - Wangener Höhenweg - Rot - Schützenhäusle - Engenbergstäffele - Unteres Dürrbachsträßle - Dürrbachsee - Rohrackerweg - Dürrbachmittelweg - Frauenkopf - Eselweg - Zwergengarten - Rohracker - Bußbachtal - Unterer Lederbergweg - Bockelstraße - Riedenberg)
Alle 3 Wanderstrecken als Karte
Certificate of Appreciation

35. Internationale Volkswandertage Stuttgart 2010
Im Auftrag von: Stuttgart German-American Wandering Club 1972
Termin: 31. Juli und 1. August 2010
Anzahl Wanderer: ca. 1500
Meine Funktionen: Organisationsleitung, Streckenplanung, Behördenformalitäten und Genehmigungen, Wanderführer, Streckenmarkierung, Streckenüberwachung, Streckensäuberung, Erstellung Wanderkarte und GPS-Daten, Öffentlichkeitsarbeit, Webdesign und Werbung
Wanderstrecke: 3 verschiedene Schwierigkeitsgrade (7, 12 und 22 km) ab Stuttgart-Riedenberg (Riedenberg - Eichenhain - Armenkastenwald - Waldau - Fernsehturm - Neue Weinsteige - Haigst - Alte Weinsteige - Pfaffenweg - Schimmelhüttenplatz - Dornhaldenwald - Waldfriedhof - Seilbahn - Nesenbach - Schwälblesklinge - Im Kressart - Sonnenberg - Degerloch - Hospitalwald - Kleinhohenheim - Riedenberg)
Alle 3 Wanderstrecken als Karte
Certificate of Appreciation

Betriebsausflug: Abendliche Stadtführung durch Stuttgart-Ost
Im Auftrag von: TUI-Vertrieb Südwest, Stuttgart
Termin: 8. Dezember 2009
Anzahl Wanderer: ca. 10
Meine Funktionen: Streckenplanung, Wanderführer
Wanderstrecke: 2 Stunden Stuttgart-Ost-Rundwanderung (6 km) von der Geroksruhe zum Schmalzmarkt (Geroksruhe - Reitzenstein - Bubenbad - Kanonenhäusle - Uhlandshöhe - Siedlung Ostheim - Gablenberg - Schmalzmarkt)
Die Wanderstrecke als Karte

Betriebsausflug: Ganztages-Wanderführung rund um Stuttgart
Im Auftrag von: Abteilung der IBM, Sindelfingen
Termin: 16. Juli 2009
Anzahl Wanderer: ca. 10
Meine Funktionen: Streckenplanung, Wanderführer
Wanderstrecke: Ganztages-Wandertag im Stuttgart (17 km) Geschichtsstunde zwischen Großstadtrummel und unberührter Natur (Gründerzeit-Rundgang in Stuttgart-West - Elisabethenkirche - Altes Gefängnis - Johanneskirche - Feuersee - Schwabtunnel - Hasenbergsteige - Altes Seewasserwerk - Blauer Weg - Hasenbergturm-Ruine - Pfarrwegle - Historische Hasenstraße - Bihlplatz - Südheimer Platz - Seilbahn - Nesenbach - Schwälblesklinge - Waldfriedhof - Seilbahn - Dornhalden-Friedhof - Dornhaldenwald - Schimmelhüttenplatz - Zahnradbahn-Brücke - Haigst - Alte Weinsteige - Wielandshöhe - Zahnradbahn - Marienplatz - Städtisches Lapidarium an der Karlshöhe - Silberburg - Historische Stadtmauer-Reste - Marktplatz - Markthalle - Altes Schloss - Schillerplatz - Torbogen der Alte Kanzlei - Schlossplatz - Kunstmuseum - Wilhelmsbau - Neues Schloss)
Die Wanderstrecke als Karte

Ganztages-Rundfahrt durch Stuttgart zur GPS-Foto-Erfassung von Denkmälern
Im Auftrag von: Büro für Bauforschung und Denkmalschutz, Esslingen
Termin: 22. September 2006
Meine Funktionen: Streckenplanung, Stadtführer

Locationsuche in Stuttgart für Dreharbeiten zu einem Musikvideo
Im Auftrag von: Filmakademie Baden-Württtemberg, Ludwigsburg
Termin: 30. Januar 2003
Meine Funktionen: Drehortberatung, Locationsuche

Kultur-, Natur- und Aktzeichnen-Wanderung rund um den Württemberg
Im Auftrag von: Kultur-AK der Hochschule für Bibliotheks- und Informationswesen, Stuttgart
Termin: 6. Juni 1998
Anzahl Wanderer: ca. 15
Meine Funktionen: Mithilfe bei der Organisation, Öffentlichkeitsarbeit, Modell
Wanderstrecke: Wanderung durch schöne Natur mit Pausen für Musik, Lyrik, Kunst und Picknick (Wanderung rund um Stuttgart-Rotenberg und Stuttgart-Uhlbach)

Die Liste aller meiner bisherigen Wanderungen

Weitere private Wanderaktivitäten

Nachtwandern

Ich wandere sehr gerne bei Nacht durch Wald und Flur, weil es dann stiller ist und man die Geräusche der Natur viel intensiver wahrnehmen kann. Nachts im Wald - schaurig schön! Stille, nur die Geräusche und Gerüche der Natur. Knackende Äste, vorbeihuschende Tiere, die Natur mit allen Sinnen genießen!

Aktfotografie Wanderungen

Sehr beliebt sind meine Akt-in-Natur-Wanderungen: Eine von mir ausgearbeitete Wanderstrecke entlang besonders interessanter und schöner Plätze in der Natur. Begleitet werden wir dabei von einem oder mehreren Aktmodellen. (Strecke und Modelle nach vorheriger Absprache mit den Teilnehmern.) An ausgewählten Plätzen entkleiden sich das/die Modell(e) und bieten die Gelegenheit zu spontanen Schnappschüssen.

Barfußwandern

Die beste und gesündeste Art die Natur mit allen Sinnen zu genießen ist das Barfußwandern. - Man wird im wahrsten Sinne des Wortes "geerdet".
Fuß-, Bein- und Rückenmuskulatur werden gekräftigt, das Immunsystem gestärkt, die Sinne geschult, die Seele befreit, Verspannungen gelöst. Viele psychische und körperliche Beschwerden verschwinden wie von Zauberhand durch regelmäßiges Wandern an der frischen Luft. Durch Barfußwandern werden diese Effekte noch deutlich verstärkt.

Nacktwandern

Ich werde an dieser Stelle auch immer wieder gefragt, ob ich auch Nacktwanderungen veranstalte. - Meine Meinung dazu ist zwiespältig: Einerseits finde ich, dass Nacktwandern, wenn man es als eine Steigerung des Barfußwanderns betreibt, auch zu einer deutlichen Steigerung der positiven Effekte des Barfußwanderns beiträgt, und somit also sogar noch besser und empfehlenswerter ist als dieses. - Andererseits stört mich aber am Nacktwandern der sehr oft vorhandene (vielleicht auch unterbewusste) erotische bzw. exhibitionistische Hintergedanke vieler Leute die das Nacktwandern praktizieren. Ich möchte nicht behaupten, dass es nicht auch vereinzelt seriöse Nacktwanderer gibt, aber nach meiner bisherigen Erfahrung mit Nacktwandern ist der überwiegende Teil (mindestens 95 Prozent) der an Nacktwandern interessierten Personen männlich, Single und eindeutig exhibitionistisch oder sexuell motiviert.
Grundsätzlich bin ich schon daran interessiert eine Nacktwandergruppe in Baden-Württemberg aufzubauen, aber bisher fehlte es mir da einfach an genügend seriösen, ernsthaften und zuverlässigen Mitstreitern.


Sie sind der 9405. Besucher dieser Webseite
© 10.4.2017, E-Mailkontakt, Impressum, Haftungsausschluss, Datenschutz, Sicherheit und Webdesign, XHTML-Überprüfung