Thomas Numberger

Meine ehrenamtlichen und unbezahlten Tätigkeiten 2006


 

Meine bezahlten Tätigkeiten, Einnahmen und Ausgaben transparent veröffentlicht finden Sie hier

Meine bisherigen ehrenamtlichen und unbezahlten Tätigkeiten sind hier (chronologisch sortiert) aufgelistet:
(Leider sind meine Aufzeichnungen vor 2010 sehr lückenhaft.)

Anmerkung: Unter Ehrenamtlich verstehe ich arbeiten ohne jegliche Art von Bezahlung, also auch keine Aufwandsentschädigung oder Kostenerstattung!

Ehrenamtsstunden pro Jahr

2004: 689 Stunden
2005: 293 Stunden
2006: 29 Stunden
2007: 6 Stunden
2008: 224 Stunden
2009: 425 Stunden
2010: 682 Stunden
2011: 815 Stunden
2012: 662 Stunden
2013: 619 Stunden
2014: 476 Stunden
2015: 186 Stunden
2016: 182 Stunden

Detailliert nach Jahr - Bitte auswählen

Alle - 1996 - 1997 - 1998 - 1999 - 2000 - 2001 - 2002 - 2003 - 2004 - 2005 - 2006 - 2007 - 2008 - 2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 - 2017

02. Mai 2006
15:15 - 17:45 Uhr: Filmvorführer Einarbeitung beim Kommunalen Kino Stuttgart

08. Mai 2006
18:30 - 21:30 Uhr: Aktmodell an der Volkshochschule Stuttgart (Ausgefallen wegen Planungsfehler der Dozentin.)

20. Mai 2006
14:30 - 20:10 Uhr: Kleindarsteller als TV-Techniker bei den Dreharbeiten des Kurzfilms -Eskalation- in der Medienwerkstatt in Stuttgart-Neugereut

21. Mai 2006
12:30 - 16:30 Uhr: Kleindarsteller als TV-Techniker bei den Dreharbeiten des Kurzfilms -Eskalation- in der Medienwerkstatt in Stuttgart-Neugereut

12. Juni 2006
19:00 - 21:15 Uhr: Theaterplanung bei der tri-bühne in Stuttgart

14. Juni 2006
10:00 - 13:00 Uhr: Theaterprobe als Statist bei der tri-bühne in Stuttgart

22. September 2006
10:00 - 18:30 Uhr: Stadtführung und Rundfahrt im Auftrag des Denkmalamtes zur GPS-Foto-Erfassung von Denkmälern in Stuttgart

Insgesamt hat Thomas 7 ehrenamtliche Arbeitseinsätze 2006 geleistet und hierfür 28 Stunden und 55 Minuten aufgewendet.
(Die Angabe von Stunden und Minuten ist teilweise ungenau, da bei Tätigkeiten vor dem Jahr 2005 oft keine Uhrzeitangabe mehr vorhanden ist, zudem sind viele Tätigkeiten vor dem Jahr 2009 hier nicht gelistet. Daher ist teilweise keine exakte Berechnung möglich, meine tatsächliche ehrenamtliche Arbeitszeit liegt in vielen Jahren deutlich höher als hier berechnet!)

Wenn man für die geleisteten 28 Arbeitsstunden einen hypothetischen Stundenlohn von 15 Euro ansetzen würde, bedeutet dies, dass ich 2006 im Gegenwert von 420 Euro ehrenamtlich gearbeitet hätte.


Sie sind der 19890. Besucher dieser Webseite
© 21.8.2017, E-Mailkontakt, Impressum, Haftungsausschluss, Datenschutz, Sicherheit und Webdesign, XHTML-Überprüfung